Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Die Drei ??? - 134 - Der tote Mönch (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
Mystery - Mystery
Kinder und Jugend - Kinder und Jugend
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Ein böser Geist will Christine Harkinson von ihrem Anwesen vertreiben! Davon ist zumindest ihr Gärtner überzeugt. Lo Wang bangt um das Leben seiner Arbeitgeberin. Justus, Peter und Bob, die drei erfolgreichen Detektive aus Rocky Beach, machen sich auf die Suche nach dem ominösen Geist. Wer oder was steckt hinter der gruseligen Kapuzengestalt, die nachts ihr Unwesen im Garten treibt? Als die drei ??? ein offenes altes Grab entdecken, ist sich Peter ganz sicher: Ein toter Mönch verfolgt Christine! Doch worauf hat er es abgesehen...?

Dauer: 67.09 Minuten

Buch-Vorlage: Marco Sonnleitner
Buch und Effekte: André Minninger
Redaktion: Wanda Osten
Regie und Produktion: Heikedine Körting
Titelmusik: Simon Bertling & Christian Hagitte (STIL)
Musik: # Christian Hagitte & Simon Bertling (STIL), Betty George, Constantin Stahlberg, Heinemeyer, Holcomb
Cover-Illustration: Silvia Christoph
Design: Atelier Schoedsack

VÖ: 02.10.2009

Bestellnummer:
CD: 88697 44134 2 / MC: 88697 44134 4




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

mackenprinz (02.08.2012)
larry (17.05.2010)
man-at-arms (31.01.2010)
chris donnerhall (04.11.2009)
sledge (29.10.2009)
carbonteufel (18.10.2009)
chrizzz (16.10.2009)
pitchfork (11.10.2009)
mr. murphy (11.10.2009)
jupiter jones (10.10.2009)
poldi @ poldis hörspielseite (04.10.2009)
tom fawley (04.10.2009)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chris donnerhall :
Viel faszinierender als die Tatsache, dass sich die drei Fragezeichen sich tatsächlich inhaltlich auf ganz tiefem Niveau einpendeln, ist es wohl dass - zumindest wenn man einigen hier getroffenen Kommentaren glauben schenkt - es wohl immer noch Hörer gibt, die dem Gehörten immer noch etwas abgewinnen können. Oder ist es nicht vielmehr eine alte Gewohnheit, dass man sich das neueste Werk zulegte und selten bis nie wirklich enttäuscht wurde. (Oder gar die Fassungslosigkeit was aus einst genialen Werken geworden ist?) Leider ist dies seit einiger Zeit nicht mehr so. Die Qualität der Vorlagen ist derart schlecht, dass da die Umsetzungen wenig retten können. Leider tun sie dies dann auch nicht und schließen sich leider gerade atmosphärisch an das kaum noch vorhandene Niveau an. So schließt sich Folge 134 nahtlos an die letzten Folgen an. Und DIES ist leider das Schlimmste was man als Kommentar niederlegen kann. Zusammengewürfelte Handlungsstränge, müde Dialoge und null Atmosphäre. Diese neue Richtlinie wird auch durchgegehend umgesetzt. Im Vergleich zur Grottenfolge Fels der Dämonen dürfen sich die drei diesesmal wenigstens etwas bewegen... 1,5 Sterne sind das absolute Maximum für dieses Werk - enen Pluspunkt gibt es von mir dafür, dass die drei Hauptsprecher trotz oder gerade wegen des Mülls den sie vermittel müssen , versuchen das Beste daraus zu machen und das ist echt schwer... Es MUSS sich endlich was ändern.
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de