Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Bibi Blocksberg - 13 - Ein verhexter Sonntag (Kiddinx)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Es ist Sonntag. Bibi Blocksberg, unsere kleine Hexe, müßte eigentlich Mathe lernen. Aber dazu hat sie überhaupt keine Lust. Nichts kann sie fröhlich stimmen; schon gar nicht der Besuch bei Tante Paula. Auch im Kino findet Bibi es langweilig. "Ein richtig verhexter Sonntag", denkt sie. Und dann macht sie etwas ganz verrücktes!

Dauer: ca. 50 Minuten

Buch: Elfie Donnelly
Regie: Ulli Herzog
Ton: Silvia Ziese-Einmal / Heiko Rüsse
Musik: Jutta Stahlberg

Bestellnummer:
4.27613 (MC)




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

nicole10771 (09.11.2009)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von nicole10771 :
Guten Morgen, heute möchte ich Euch mal wieder etwas über eine Bibi Blocksberg Kassette schreiben, die ich vor ein Paar tagen gehört habe. Es ist die Nummer 13 und heißt: Ein verhexter Sonntag. Daten: ??????? Dauer: ca. 50 Minuten Buch: Elfie Donnelly Regie: Ulli Herzog Ton: Silvia Ziese-Einmal / Heiko Rüsse Musik: Jutta Stahlberg Bestellnummer: 4.27613 (MC) Cover: ??????? Die Farben des Covers sind mal wieder in leuchtenden, hellen Farben gestaltet worden. Man sieht darauf, wie Bibi in einem Kino auf den Stühlen steht und die Helden in dem Western verhext. und sieht man eine Menge entsetzter Menschen um sie herum. Die davon nicht sehr begeistert sind. Meinung zum Cover: ???????????????????? Wenn ich so an früher denke, dann sieht man doch einen gewaltigen unterschied schon bei den Covers. Früher war die Hintergrundfarbe des Covers immer gelb. Und die Farben schienen zu jetzt langweilig und eintönig. Wenn man sich jetzt ein Cover ansieht, dann regt es schon mehr zum anhören an, weil die Farben sehr kräftig sind. Auch sind die Personen menschlicher geworden und moderner, obwohl Bibi immer nur das Gleiche anhat. Der Schnitt der Anziehsachen hat sich verändert, dadurch wirken sie lebendiger. Story: ?????? Bibi weiß nicht so recht, was sie mit sich anfangen. Es ist Sonntag und eigentlich müsste sie für eine Mathearbeit üben die ihre Klasse Montag schreibt. aber dazu hat sie keine Lust. Um sie etwas aufzuheitern machen die Blocksberg einen kleinen Besuch bei Tante Paula, aber dort wird ihre Stimmung auch nicht besser, noch Nichtmals durchs hexen. Also beschließt Bibi in einen Kinofilm zugehen, doch der Western ist stink langweilig. Also hext sie auch dort herum, was den anderen Zuschauern keine Freude bereitet. Bibi denkt selber: was für ein verhexter Sonntag und stellt dann was verrücktes an. Meine Meinung: ?????????????? Story: Die Story fand ich sehr interessant. Nicht zu übertrieben. Denn wie im leben hatte Bibi ein tag an dem sie zu nichts Lust hatte. Das hatten wir glaub ich jeder mal. man ist sehr unzufrieden mit sich und egal was man macht, es ändert sich nichts. Deshalb finde ich sie ganz gut. Sprecher: Die Sprecher waren wieder sehr überzeugend fand ich. man hat Ihnen Ihre Rolle gut abgekauft. Am Besten finde ich immer noch Bibi. Ihre Stimme klingt ziemlich frech und witzig. Musik und Geräusche: Die Titelmusik finde ich sehr ansprechend im Gegensatz zu früher. da war ja nur eine kurze Melodie. Auch für Kinder, weil sie der Zeit sehr angepasst ist. Auch kann man den Text schnell mitsingen. Alle Nebengeräusche waren wieder mal so eingesetzt, das sie weder störten noch unangenehm laut waren. Lehre: Als lehre ziehe ich daraus, das man an so einem Tag trotzdem nicht die Nerven verlieren sollte und versuchen muss, noch etwas aus dem tag zu machen. Außerdem denke ich, das, wenn man mal genervt ist, seine schlechte Laune nicht an anderen auslässt. Fazit: Ich kann diese Kassette nur weiterempfehlen, weil sie nicht nur unbewusst lehrreich ist, sondern auch noch spaß macht sie zu hören.
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de