Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Projekt: Meru - 1 - Blutender Himmel (Eins A Medien)

keine Folge davor | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Fantasy - Fantasy
Mystery - Mystery
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Die Zeit verlangsamt sich und Stille erfüllt den Raum um ihn. Tief in seinem Innern erklingt eine Stimme und prophezeit, dass die Mächte der Dunkelheit nach ihm greifen werden. Les Parker ahnt noch nicht, dass sein Wochenendausflug mit seiner Freundin Mary völlig anders verlaufen wird als erwartet: Eine unheimliche Veränderung geht mit ihm vor - eine Veränderung, die sein Leben zutiefst erschüttern wird.
Zur gleichen Zeit wird die Vulkaninsel Rangitoto Island vor Aucklands Küste von einem unerklärlichen Erdbeben und mysteriösen Leuchterscheinungen heimgesucht. Parker macht sich auf den Weg, diese Phänomene genauer zu untersuchen. Begleitet von dem undurchschaubaren Klinger beginnt für Les eine Reise in eine Finsternis, die selbst seine schrecklichsten Visionen bei weitem übersteigt!

Dauer: 58.09 Minuten

Hörspiel von Schwindelfrei
Idee, Regie und Realisation: Christopher Ludwig und Michael Sonnen
Text: Christopher Ludwig
Musik und Sounddesign: Michael Sonnen
Field-Recording: Oliver Freitag
Grafik-Design & Typographie: Robert Feuchtl

VÖ: 17.09.2009

Bestellnummer:
CD: 978-3-939648-65-9




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

knützel (04.02.2010)
derlukas (15.11.2009)
chrizzz (21.09.2009)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von knützel :
Projekt : Meru Endlich mal wieder ein Hörspiel mit Potential! Ok, ich gebe zu, ich mag solche Fantasie-Geschichten, wie Gabriel Burns, Schwarze Sonne oder Don Harris. Deshalb habe ich dieses Hörspiel auch mit großer Freude verschlungen. Das Positive: - Was mich sehr erfreut hat, ist die angenehme Storyline mit einer verständlichen Umsetzung für den Hörer. Die geschilderte Situation erzeugt ein sehr gutes "inneres Bild" beim Zuhörer. Bei den letzten Folgen von GB oder "Schwarze Sonne" war das nicht immer der Fall. - Weiterhin sehr positiv ist der Sound. Schon erstaunlich, wie schnell mit (positiv) unaufdringlichen Stilmittel, ein schöner Klangteppich entstehen kann! Da sollten sich einige völlig überfrachtete Hörspiele eine Scheibe von abschneiden! Weniger ist eben doch ab und zu Mehr! Ausbaufähig: - Ausbaufähig ist die Arbeit einiger SprecherInnen. Leider merkt man doch ab und zu, dass vom Blatt abgelesen wird. Tobias Meister ist so gut wie perfekt (da merkt man die Erfahrung), aber Silke Haupt und Eva Zeitler sollten noch etwas freier sprechen (bitte als konstruktive Kritik verstehen). - Folge 3 ist derzeit nur angekündigt, aber ohne konkretes Datum. Schön wäre eine gewisse Regelmäßigkeit. In diesem Sinne, freue ich mich auf zahlreiche weitere Folgen und kann das Projekt: Meru bestens empfehlen!
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de