Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Knickerbocker-Bande, Die - 8 - Das Biest im Moor (JUMBO / GoyaLiT)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Abenteuer - Abenteuer
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Aus dem schottischen Internat Richardstown ist ein Schüler unter mysteriösen Umständen verschwunden. In verzweifelten Tagebuch-Eintragungen hat er wiederholt ein Biest erwähnt, das in der Nacht aus dem nahen Moor aufgetaucht ist. Die Knickerbocker-Bande wird in die Schule eingeschleust, um zu ermitteln. Dabei machen Axel, Lilo, Dominik und Poppi eine schreckliche Entdeckung.

Dauer: 56.49 Minuten

Produktion & Regie: Hans-Joachim Herwald
Manuskript: Tomas Kröger
Hörspielbearbeitung: Thorsten Warnecke
Redaktion
: Sven Stricker
Musik: Freddy Gigele
Studio: Rabbit Studio, 25474 Bönningstedt

VÖ: 29.06.2009

Bestellnummer:
CD: 978-3-8337-2401-5




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

chrizzz (14.02.2010)
poldi @ poldis hörspielseite (12.07.2009)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chrizzz :

Was für ein Aufwand für den Zweck...

Die Knickerbocker-Bande wird beauftragt, einen verschwundenen Jungen zu finden. Dafür gehen sie nach Schottland. Doch komisch ist nicht nur, dass die Jungs Schotterröcke tragen müssen. Die Schüler und Lehrer verhalten sich komisch und auch das Knickerbocker-Team ist bald betroffen. Doch wie kann man sich die Erscheinung eines Biests im Moor erklären...

Hypnose, Strahlung und Kostüme. Ein Wahnsinniger mit wahnsinnigem Aufwand. Die Knickerbocker bleiben damit ihrem Stil treu: eine gruselige Rahmenhandlung, die gut in Szene gesetzt ist mit einer verblüffenden Aufklärung. Thomas Brezina denkt sich hier tolle Stories aus.

Die Hauptsprecher sind gut besetzt und als Gastrollen sind Henry König und Ursula Vogel mit von der Partie.

Die musikalische Untermalung ist gut und die Geräusche sind ebenfalls handwerklich gut.

Das Cover ist natürlich plakativ - Das Biest schaut auch weniger niedlich als in der Erstauflage von Ravensburger.

Fazit: Endlich auf CD! Die Jugendserie ist eine echte Alternative oder Ergänzung zu TKKG und den Fünf Freunden.


Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de