Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Pizzabande - 1 - Kakerlaken im Salat (Europa)

keine Folge davor | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Abenteuer - Abenteuer
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Was geht in der Pizzeria "Mamma Gina" vor? Vater Francesco erhält geheimnisvolle Anrufe und scheint vor irgendetwas Angst zu haben. Als Tommi, TH, Milli und Schräubchen im Garten zelten, werden sie nachts von eigenartigen Geräuschen aufgeweckt. Tommi späht in die dunkle Nacht und sieht eine unheimliche Gestalt im Schuppen stehen.

Dauer: ca. 50 Minuten

Buch: Marita Köster
Regie: Heikedine Körting
Musik: Phil Moss
Eine Studio EUROPA-Produktion
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann

Bestellnummer:
MC: 515 941.5




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

nicole10771 (27.01.2021)
teekay (25.02.2010)
sledge (01.12.2009)
rocco (23.05.2005)
graf marlo (04.10.2004)
finchen flunder (11.04.2003)
stan spadowsky (12.01.2002)
Holger (18.07.2001)
Sven (15.05.2001)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von teekay :
Es wurde ja bereits angesprochen, dass das Fehlen von Hauptsprecher-Stars entscheidend dazu beitraegt, dass die Pizza-Bande irgendwie nicht so richtig kultig ist. Die Ansaetze sind ja da, was die Story betrifft und Europa hat einen typisch-guten 80er Jahre Cast aufgefahren und die Produktion ist auch durchweg gut. Trotzdem. Die Produktion wirkt leicht gehetzt fuer gut 40 Minuten, es gibt eigentlich zu viele Sprecher und die fehlenden Charakteristika der Hauptdarsteller steigern den Hoergenuss auch nicht. Dann doch lieber ueber TKKG-Tarzan meckern ;)...Apropos: Bei aller Kritik zeigt sich dann eben doch, wieso es 300 TKKG und Drei Fragezeichen Folgen gibt wenn die Hauptsprecher 'kult' sind und eben nur 7 Pizza-Bande oder 10 Schloss-Trio Folgen. Insgesamt eine nette Serie zum Einschlafen oder zum Nebenbeihoeren.
 


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de