Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Team Undercover - 4 - Die Nacht des Vampirs (Contendo Media)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
Kinder und Jugend - Kinder und Jugend
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Eigentlich sollte es für die drei Freunde ein erholsamer Urlaub in Niedersachsen werden. Doch gleich am ersten Abend entdecken sie eine finstere Stätte, über die die Alten des kleinen Ortes unheimliche Geschichten erzählen. Als dann eine 150 Jahre alte Leiche ihrem Grab entsteigt und nachts ein Vampir die Einwohner verängstigt, sind die drei schon mittendrin in einem neuen, gefährlichen Abenteuer. Als tatsächlich einer der drei gebissen wird, beginnt für sie ein Wettlauf gegen die Zeit.

Dauer: 79.02 Minuten

Musik und Effekte: Contendo Media
Buch: Tatjana Auster, Christoph Piasecki
Regie: Christoph Piasecki, Tatjana Auster
Aufnahmeleitung: Studio Contendo (Neuss) Michael Auster
Mastering: Driessen Musicproduction
Illustration: Sandberg
Produktion: Contendo Media

VÖ: 12.03.2010

Bestellnummer:
CD: 4-049774-258442




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

larry (15.03.2010)
poldi @ poldis hörspielseite (15.03.2010)
chrizzz (04.03.2010)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chrizzz :

Ein Vampir tyrannisiert ein Dorf.

Runddörfer sind es, die das Team Undercover in die Provinz locken. Das ihr Gasthaus gerade ''Grabesruh'' heisst, bedeutet nichts Gutes. Und als dann auch der Vampir auftaucht, ist das Dorf in heller Aufregung. Nick, Anne und Freddy sind skeptisch und glauben nicht an den Dämon. Sie recherchieren gründlich und können herausfinden, dass es möglicherweise um einen Schatz geht. Aber er hinter dem Hokus-Pokus steckt, bleibt lange unklar. Bis einer der Drei gebissen wird ...

Das Jungedliche sich so für Deutsche Geschichte interessieren, ist sehr unwahrscheinlich. Und doch ist der Fall spannend. Absichtlich sind Nick, Anne und Freddy vom Team Undercover immer in Deutschland unterwegs. Das macht die Serie sympatisch.

Die Hauptsprecher kommen immer besser in die Rollen hinein. Ein wenig Overacting ist immer noch mit dabei, das könnte man noch ablegen. Robert Missler macht seine Sache wie immer mehr als sehr gut. Nett auch der Gastauftritt von Karin Lieneweg. Sie hat eine Rolle, die noch schrulliger ist als die Tante Mathilda in den Drei ???.

Musik und Geräusche sind gut und passen zur Serie. Hier bleibt Luft nach oben, gerade wenn es um Abwechslungs geht. Die wirklich gute Titelmusik wird zu oft benutzt.

Das Cover ist gut und hat, so grausam es ist, einen Bezug zum Hörspiel. Auch das mit der Lupe passt zum CI der Serie.

Fazit: Ein neues Label (2009) und ihre erste Serie. Mit viel Herzblut wird hier eine TKKG-Konkurrenz aufgebaut. Und das klappt!


Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de