Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Dreamland Action - 2 - Die Zeit der Finsternis (Reverend Pain 1) (Dream-Land)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Grusel und Horror - Grusel und Horror
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Wir befinden uns in einer Zukunft, einer dunkeln Zukunft.
Die Welt ist gottlos geworden. In den großen Industrienationen gibt es so gut wie keinen Glauben mehr. Allein das Geld regierte. Die Dämonenhorden der Hölle nutzen dies und stürzten die Menschen in Angst und Chaos. Doch die Priesterschaft stellte sich gegen sie, vernichtete die Dämonen oder trieb sie zurück in die Hölle.
Doch noch immer gibt es überall auf der Welt Dämonen-Nester. Die Priesterschaft schützt die Menschen gegen die Kreaturen der Finsternis, die noch auf der Erde verweilen. Und sie schickt ihre Reverends aus, die sich den Mächten des Schreckens überall auf der Welt stellen. Einer dieser Männer ist REVEREND PAIN.

Dauer: 56.25 Minuten

Regie u. Produktion: Thomas Birker
Dialogbuch: Thomas Birker & Alex Streb
Musik: Tom Steinbrecher, Andreas Max, Sven Harms, Boris Delic, Thorsten Heintsch & Fank Itt
Soundabmischung u. Endmix: Andy Mulack
Cover: Markus Vesper
Layout: Mersad Donko
Typo-Satz: Thomas Rippert
Sprachaufnahmen: Xberg Studios Berlin, Zentralstudio Mainz, Graceland Studios Hamburg

VÖ: 19.02.2010

Bestellnummer:
CD: 978-3-939066-82-8




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

mr. murphy (09.09.2011)
poldi @ poldis hörspielseite (15.03.2010)
big-barney (13.03.2010)
filip4000 (25.02.2010)
chrizzz (05.02.2010)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von big-barney :
Da ist sie die zweite Dreamland Action und die erste Reverend Pain, mal schauen wie lange es dauert bis ich den Überblick verloren habe.
Mir stellt sich eine Frage. Warum höre ich Dreamland? Ich mag den Back to the Roots Gedanken. Dreamland ist eins der wenigen Labels die noch ein wenig den Charme der 80er Jahre Hörspiele in unsere Zeit bringen. Bei Reverend Pain ist dieser Charme allerdings komplett verschwunden, was ich persönlich sehr schade finde. Es handelt sich deswegen aber nicht um ein schlechte Hörspiel, ganz und gar nicht. Es ist kurzweiliger Blödsinn, auch guter Trash genannt. Tolle Sprecher, wie immer bei Dreamland tolle Musik nur eine Geschichte ist nicht richtig vorhanden und wie schon gesagt, kein Dreamland Charme. Woran das liegt? Hörspielabmischung, die Geräusche? Ich weiß es nicht.

Das größte Problem ist wohl die kirchlichen Anspielungen. Ich bin in einer Kleinstadt groß geworden wo man förmlich zum Glauben gezwungen wurde, daher reagiere ich auf alles Empfindlich was mit Kirche, Bibel, Himmel oder Hölle zu tun hat und der Herr Reverend kann nicht einmal sein Mund aufmachen ohne eine Bibelplatitüde abzulassen.

Fazit: Es sind eher persönliche Gründe warum ich das Hörspiel nicht so gerne mag wie Agent Smith oder Tony Ballard, ansonsten wurde hier gute Arbeit geleistet und jeder sollte mal reinhören und für sich selbst entscheiden. Gläubige Action und Trash Fans sollten auf ihre Kosten kommen. Amen

**1/2 /*****

Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de