Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Team Undercover - 4 - Die Nacht des Vampirs (Contendo Media)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
Kinder und Jugend - Kinder und Jugend
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Eigentlich sollte es für die drei Freunde ein erholsamer Urlaub in Niedersachsen werden. Doch gleich am ersten Abend entdecken sie eine finstere Stätte, über die die Alten des kleinen Ortes unheimliche Geschichten erzählen. Als dann eine 150 Jahre alte Leiche ihrem Grab entsteigt und nachts ein Vampir die Einwohner verängstigt, sind die drei schon mittendrin in einem neuen, gefährlichen Abenteuer. Als tatsächlich einer der drei gebissen wird, beginnt für sie ein Wettlauf gegen die Zeit.

Dauer: 79.02 Minuten

Musik und Effekte: Contendo Media
Buch: Tatjana Auster, Christoph Piasecki
Regie: Christoph Piasecki, Tatjana Auster
Aufnahmeleitung: Studio Contendo (Neuss) Michael Auster
Mastering: Driessen Musicproduction
Illustration: Sandberg
Produktion: Contendo Media

VÖ: 12.03.2010

Bestellnummer:
CD: 4-049774-258442




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

larry (15.03.2010)
poldi @ poldis hörspielseite (15.03.2010)
chrizzz (04.03.2010)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von larry :
Zu Recht hat man bei Contendo weit vorgeplant und die Vorschau bis Folge 8 bekannt gegeben, denn es geht zügig voran mit der Veröffentlichung.

Der Fall ist wieder recht schön lebendig gestaltet. In jeder Szene passiert irgendetwas, so dass keine langweilige Minute aufkommt. An den Dialogen und der hörbaren Spielfreude merkt man, dass alle Sprecher eine wirklich Spaß bei den Aufnahmen hatten. Besonders den drei Hauptakteuren merkt man das an., niemand wirkt mehr abgelesen. Auch an die Ähnlichkeit der Stimmen von Freddy und Nick hat man sich mittlerweile gewöhnt, so dass man sie nun auch zu unterscheiden vermag.

Das kein echter Vampir hinter den Ereignissen im Schloßhotel steckt ist eh klar, und tut deswegen der Spannung keinen Abbruch. Man lauscht den Ermittlungen der drei Freunde einfach gern. Einzig das Gefühl, das jede Folge irgendwie gleich abläuft, schleicht sich ziemlich schnell ein. Bereits nach 4 Folgen merkt man dieses Standard-Strickmuster.
Freunde kommen an einen Ort, es passiert etwas, sie ermitteln. Nun das kennen wir auch von anderen Jugendkrimiserien, somit ist das nicht weiter schlimm - es fehlt nur etwas Innovation.

Als Gaststars sind diesmal Robert Missler, Katja Brügger und Karin Lieneweg (Tante Mathilda) dabei. Das weckt Hörspielnostalgie.

Das Cover ist etwas zu stark auf das Vampirgesicht ausgelegt. Geht aber voll in Ordnung, denn ein Blickfang ist es allemal.

Fazit: Schöne Unterhaltung.

Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de