Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

TKKG - 45 - Unternehmen grüne Hölle (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
Abenteuer - Abenteuer
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Ein Juweliergeschäft soll überfallen werden und die Verbrecher haben sich einen ganz besonders raffinierten Plan ausgedacht. Doch Tim und Klößchen kommen ihnen in die Quere. Mit ihrer Tat aber lösen sie ein weiteres Verbrechen aus! Die Spur des Täters führt in die "Grüne Hölle". Doch das wird ihnen erst bewußt, als sie schon mittendrin sind...

Dauer: ca. 50 Minuten

Autor: Stefan Wolf
Buch: H.G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Musik : Phil Moss
Redaktion: Hedda Kehrhahn
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann

Bestellnummer:
515 834.6 (MC)




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

theblackadder (05.07.2017)
sartie (04.12.2008)
sledge (26.03.2008)
anisgasthmi (08.11.2007)
walker (15.11.2006)
mr. murphy (26.05.2006)
luschnerwaldi (25.05.2006)
franchise (01.02.2006)
graf cula (08.09.2005)
carbonteufel (11.04.2005)
kacktus (14.05.2004)
freddynewendyke (09.02.2004)
torpedo (12.12.2002)
silversun (08.07.2002)
sönke (25.05.2002)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von sönke :
Irgendwie kann ich mich mit dieser Folge nicht so recht anfreunden. Die Handlung ist ziemlich langweilig und zieht sich zäh dahin. Der Höhepunkt passiert gleich zu Beginn, als Tim und Klößchen mit Waffenatrappen das Juweliergeschäft überfallen, um den echten Überfall zu vereiteln. Klößchen als "Klaus-Erich" hat hier einen seiner besten Auftritte überhaupt und glänzt mit Sprüchen wie "Ist das ein Bulle, dann komme ich ja doch noch zum Schießen" oder "Wo ist mein Schalldämpfer, ich bringe ihn um, den Moralprediger". Einfach nur herrlich. Später in der Folge wird er auch noch von einer Hornisse gestochen, doch Klößchen in Hochform kann nicht vertuschen, dass ansonsten recht wenig passiert. Die Sprecherleistungen sind ordentlich und über die Musikuntermalung kann man auch nicht meckern. Fazit: 50 % aufgrund der fehlenden Handlung
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de