Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Larry Brent - 4 - Die Horror-Maschine (RDK) (Europa)







 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Grusel und Horror - Grusel und Horror
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Ein zwielichtiger Forscher beschäftigt sich mit verbotenen Experimenten. Er will aus Menschen Monster machen. Die Vorrichtung dafür hat er bereits entwickelt: "Die Horror-Maschine". Sie spuckt unfaßbare Geschöpfe aus und auch Larry Brent, alias X-RAY 3, der den Auftrag erhält, den Fall zu lösen, gerät in die Räder dieser unheimlichen Maschine. Gibt es für ihn noch eine Rettung?

Dauer: 50.30 Minuten

Buch: Charly Graul
Produktion und Regie: Heikedine Köring
Musik und Effekte: Tonstudio EUROPA
Künstlerische Gesamtleitung: Prof. Dr. Beurmann
Eine Studio EUROPA-Produktion

VÖ: 19.03.2001

Bestellnummer:
74321 84316 2 (CD) / 74321 84316 4 (MC)




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

jones27 (19.04.2010)
tom fawley (04.12.2005)
evil (20.08.2003)
kayashi (15.09.2002)
Markus Duschek (14.05.2001)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von jones27 :
Schwacher Plot, Logiklücken und ein unglaublich schlechter Bösewicht (s. Folge 1) lassen die Produktion wieder unter das Niveau der letzten beiden fallen. Und das ist tief. Außerdem sind diesmal echte Klopper dabei, so lernt Larry innerhalb von fünf Tagen Mandarin und sein "Thermobeutel" unter der Achsel soll als Unterarmmuskel durchgehen. Oh Mann! Sicher, es gibt schlechtere Serien, aber das ist trotzdem frech.  Bisher haben die Geschichten kaum einen durchdachten Eindruck gemacht. Herr Schocker scheint einfach zu schreiben, was ihm gerade einfällt, sich die Story während des Schreibens auszudenken und das Manuskript direkt nach Fertigstellung, ohne noch mal einen Blick rein zu werfen, an den Verlag zu schicken. Diese Machwerke sind ja schon direkt beleidigend!
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de