Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Hellboy - 5 - Fast ein Gigant (Lausch)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Fantasy - Fantasy
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Seit dem missglückten Auftrag in Rumänien liegt die völlig entkräftete Liz Sherman im Krankenhaus auf der Intensivstation. Eine mysteriöse Kreatur, ein Homunkulus, scheint ihr die Lebenskraft entzogen zu haben. Die Behörde zur Untersuchung und Abwehr paranormaler Erscheinungen schickt HELLBOY und Kate Corrigan nach Rumänen, um den Homunkulus zu stellen und Liz zu retten. Aber den Ermittlern bleibt nicht viel Zeit. Unheimliche Dinge gehen in den rumänischen Bergen vor sich und auf den Friedhöfen der umliegenden Dörfer werden immer wieder Leichen gestohlen. Die Spur führt zu einem alten Kloster. Doch was HELLBOY dort erwartet ist unfassbar...

Für HELLBOY ist klar: Er muss den Wahnsinn stoppen, das Kloster kurz und klein schlagen und die Kreatur zu Liz bringen..... und das möglichst rechtzeitig.

Dauer: 67.20 Minuten

Produktion und Regie: Günter Merlau
Spielbuch: Robert Schlunze
Komposition: Günter Merlau
eingespielt vom Hamburger Hörspiel Orchester
Postproduktion und Sounddesign: Frieder Schölpple
Weitere Postproduktion: Frederik Bolte und Jens Pfeifer

VÖ: 30.04.2009

Bestellnummer:
CD: 4042564035438




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

sledge (08.12.2010)
tom fawley (07.09.2010)
chrizzz (08.07.2010)
poldi @ poldis hörspielseite (02.05.2009)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chrizzz :

Hellboy muss seine Freundin Liz retten. Und gerät dabei in Rumänien in einen bösen Fall.

In Rumänien kämpft das Team der BUAP gegen einen unerwartet großen Hommunkulus, der Luz Sherman wohl Lebensenergie geraubt hat. Der beste paranormale Ermittler Hellboy soll den Hommunkulus stellen. Aber in Rumänien ist der Teufel los ...

Der erste Einteiler der Hellboy-Serie von Lausch kann überzeugen. Als lockeres Hörspiel sowie auch an gut adaptierter Comic. Man schafft den Spagat, den Comicstil beizubehalten und trotzdem ein cooles Hörspiel zu machen.

Natürlich ist es einfach genial, die Filmstimme Tilo Schmitz als Hellboy dabei zu haben. Wär hätte es sonst sprechen sollen? Die Sprecherriege lässt kaum Wünsche offen.

Musik und Geräusche unterstützen den Comic-Charakter.

Das Cover ist dem Comic entliehen und wirkt etwas einfach. Irgendwie fehlt da der Hintergrund.

Fazit: Sicher eines der besten Comic-Hörspiele, die auf dem Markt sind.


Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de