Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Die Drei ??? - 41 - und das Volk der Winde (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Kinder und Jugend - Kinder und Jugend
Abenteuer - Abenteuer
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Der Wissenschaftler Arnold Brewster ruft die drei Detektive zu Hilfe, denn durch eine Intrige ist er in ein Altersheim abgeschoben worden. Justus, Bob und Peter versuchen, ihm zu helfen. Sie kommen dabei einem geheimnisvollen Geschehen auf die Spur, bei dem es um Indianer, Gold und einen rätselhaften "Tanzenden Saurier" geht. Tödliche Gefahren lauern auf die drei ???

Dauer: ca. 53 Minuten

Buch: H.G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Redaktion: Hedda Kehrhahn

VÖ: 17.09.1987

Bestellnummer:
MC: 490731-209




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

derlukas (17.10.2013)
montezumas rache (05.10.2011)
teekay (13.08.2010)
jupiter jones (22.10.2007)
khirex (08.08.2007)
sledge (24.06.2007)
tom fawley (22.08.2006)
tvfreundchen (01.08.2006)
walker (01.11.2005)
chris! (14.12.2003)
silversun (21.04.2003)
ohrwell (20.04.2003)
samsa (12.04.2003)
torpedo (04.03.2003)
chrischi (11.01.2003)
farraday (06.01.2003)
lucy lawless (06.01.2003)
xbrom (19.07.2002)
carbonteufel (18.11.2001)
CHRIzzz (23.07.2001)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von teekay :
Kaum ein DDF-Fan wuerde diese Folge als seine Lieblingsfolge angeben, aber bei mir hat sie einen hohen Nostalgie-Stellenwert. Auch wenn ich die Schwaechen durchaus sehe gefaellt mir der eher leise, fast schon sozialkritische Ton sehr gut. Mitte der 80er Jahre war meine Haupt-Jugend-Hoerspielzeit und diese Folge der 2. DDF-Generation von 1987 passt mit ihren Sprechern und der 'neuen' Musik da super rein. Aehnlich wie TKKG-Folgen in den 40ern gibt es eine ganz eigene Atmosphaere die mir gut gefaellt bevor es dann mit den Serien rapide bergab geht...Die ersten 20-25 Minuten sind stark und die guten Sprecher leisten solide Arbeit. Der Fall scheint ja klar zu sein: Wie kann man gegen die Entmuendigung von Prof Brewster vorgehen? Es geht also weniger um Raetsel, als um einen 'normalen' Kriminalfall. Erst als das Indianer-Volk (amerikanische Ur-Einwohner heissen die glaube ich ;)) und der tanzende Dino ins Spiel kommen wird es raetselhafter. Allerdings bleibt die Folge eher action- und ermittlungsarm und das Indianervolk hinter'm Rosenstrauch ist ja schon mehrmals kritisiert worden. Das (drohende) Erdbeben am Schluss wirkt etwas deplatziert und man fragt sich, warum die mit der Natur in Einklang lebenden Indianer das nicht eher festgestellt haben...Aber die leisen Toene ueberzeugen mich: Die Risiken der Zivilisation, der Kulturschock und die Moeglichkeiten durch Zuhoeren und kommunizieren kuturelle und Generationenkonflikte zu loesen sind fuer DDF-Verhaeltnisse schon sehr sozialkritisch. Und am Ende werden sie dann sogar Ehren-Indianer... Trotz meiner Nostalgie kann ich nachvollziehen, dass die Folge keine Bestnoten bekommt. Aber Dank Sprecher, Musik und nuancierter Zwischentoene bleibt mir die Folge in guter Erinnerung.
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de