Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Flash Gordon - 3 - Die Sklavenjäger des Ming (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Science Fiction - Science Fiction
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Vor dem grausamen Imperator Ming fliehen Flash Gordon, Dale und Dr. Zarkov nach Arboria. Aber läßt sich Ming wirklich überlisten? Weiß er nicht längst, wo die Flüchtenden sind? Flash Gordon muß erfahren, daß noch längst nicht alle Gefahren überstanden sind, als er der Urwaldhölle entkommen ist.

Dauer: ca. 50 Minuten

Buch: H.G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Titellied: Brian May
Musik und Effekte: Bert Brac / Betty George
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann

Bestellnummer:
MC: 515 710.2 / LP: 515 710.8




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

theblackadder (10.08.2017)
nix chambre (12.09.2010)
derlukas (18.06.2008)
khirex (06.02.2008)
sledge (15.11.2006)
tom fawley (04.05.2006)
tone1238 (02.02.2005)
larry (05.06.2004)
necroscope (21.05.2004)
graf marlo (18.01.2004)
evil (31.10.2003)
monroe (08.03.2003)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von nix chambre :
Nach Folge 3 muß ich Slege vollkommen zustimmen! Hätte ich als Kind nicht Jan sondern Flash gehört, würde vielleicht er den Ring als Sieger verlassen! Die Sklavenjäger des Ming ist ein Europa Hörspielkunstwerk das man aus heutiger Sicht gar nicht hoch genug loben kann!!! Hier stimmt alles und wenn es stimmt das die Serie noch besser wird, ist es für mich immer unverständlicher warum von Europa Heute solche Hörspiele wie 3 Fragezeichen Stadt der Vampiere ercheinen kann! Kann man das wirklich alles verlernen?????? Bitte liebe Macher von Europa hört euch doch mal solche Meisterwerke wie diese nochmal an und fragt euch warum ihr sowas Heute nicht mehr schafft!!!Für Folge 3 gibts von mir fette 5 Sterne... und könnte ich 6 oder 7 geben würde ich dies tun! Ganz Straker Auftritt von Flash und den anderen Sprechern! Langsam überzeugt sogar der Hauptdarsteller! Ich hoffe wirlich das es so weiter geht!!!


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de