Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Team X-Treme - 14 - Killer-Express (Lübbe)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Action - Action
Kinder und Jugend - Kinder und Jugend
Abenteuer - Abenteuer
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Im Transsibirien-Express soll ein Verkaufsgespräch zwischen der Tantalus-Organisation und einem interessierten Käufer stattfinden. Das Team X-Treme soll Informationen sammeln, wird dabei jedoch überrascht – und einmal mehr ist der Schwarze Renegat zur Stelle …

Dauer: 62.24 Minuten

Drehbuchautor und Redaktion:: Michael Peinkofer
Manuskriptbearbeitung: Kai Schwind
Titelsong gesungen von Max Buskohl
Aufnahme: Hörspielstudio XBerg, Berlin
Regie: Oliver Rohrbeck
Mischung und Mastering: Henrik Cordes
Sounddesign und Special Effects: Tommi Schneefuß
Geräuschemacher: Jörg Klinkenberg
Musik und Produktion: Dirk Wilhelm
Produktionsleitung: Kai Schenker
Executive Producer Lübbe Audio, Marc Sieper

VÖ: 26.06.2010

Bestellnummer:
CD: 1251




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

chrizzz (19.09.2010)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chrizzz :

Upps, zwischen den drei Morta-Folgen ist mir der Killer-Express untergegangen ...

Bei der Abfahrt des Transsibirien-Express soll ein Gespräch mit einem Mittelsmannes des Tantalus-Ordens stattfinden. Ein Auftrag, dem besonders Kyle entgegenfiebert. Doch etwas läuft schief. Das Team X-Treme fährt 'schwarz' mit dem Express, der sich darf Madame Vipére schnell zu einem Killer-Express entwickelt...

Eine tolle Folge, bei dem man Andreas Fröhlich in seiner mysteriösen Rolle des schwarzen Renegaten hören kann. Um den Tantalus-Orden rankt sich ein Handlungsstrang, der dringend weitergeführt werden muss.

Die Sprecher sind toll. Vor allem Katja Nottke als Madame Vipére ist grandios bösartig. Leider fehlt auch hier die eindeutige Sprecher-Rollen-Zugehörigkeit im Booklet.

Musik und Geräusche passen zur aktionlastigen Handlung und ist beispielsweise auf dem Zugdach sehr gut umgesetzt.

Das Cover zeigt eine Szene aus dem Hörspiel. Das gefällt mir bei der Serie so - dass die gut gemalten Cover immer actionreich sind und was mit der Handlung zu tun haben.

Fazit: Ich hoffe, dass Team X-Treme wird nicht auch Opfer des Lübbe-Rotstifts!!! Die Serie ist so stark und muss weitergehen!


Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de