Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Die Drei ??? - 141 - und die Fußball-Falle (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 


Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
Kinder und Jugend - Kinder und Jugend
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Der Fußballstar Jeffrey Seaman und seine Mannschaft bereiten sich in Rocky Beach auf ein Mehrländerturnier vor. Doch merkwürdige Zwischenfälle stören das Training und versetzen die Spieler in Angst und Schrecken. Als auch noch der ägyptische Totengott Anubis in den Katakomben unter dem Fußballstadion auftaucht und sein Unwesen treibt, ist klar: Die drei ??? müssen all ihren detektivischen Spürsinn aufbieten, um diesen Fall zu lösen!

Dauer: 59.22 Minuten

Erzählt von Marco Sonnleitner
Buch und Effekte: André Minninger
Redaktion und Geräusche: Wanda Osten
Regie und Produktion: Heikedine Körting
Titelmusik: Simon Bertling & Christian Hagitte (STIL)
Musik: Christian Hagitte & Simon Bertling (STIL), Michael Berg & Szina Pätzhold

VÖ: 01.10.2010

Bestellnummer:
CD: 88697 80141 2 / MC: 88697 80141 4




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

mackenprinz (30.01.2013)
derlukas (30.12.2010)
carbonteufel (13.11.2010)
jupiter jones (17.10.2010)
big-barney (13.10.2010)
chrizzz (11.10.2010)
hörspieler (05.10.2010)
mr. murphy (02.10.2010)
nix chambre (02.10.2010)
tom fawley (01.10.2010)
teekay (01.10.2010)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von teekay :
Fussball, aegyptische Mythologie und Bilderdiebstaehle lassen den geneigten Hoerer ja schnell mit den Augen rollen-hatten wir alles schon. Trotzdem hat die Folge einen gewissen Unterhaltungswert und reiht sich relativ nahtlos in die mittelmaessigen Vorgaenger ein. Begeisterung kommt allerdings nicht auf, wenn die ??? routiniert ermitteln und es wenig ueberraschende Wendungen gibt, aber die Aufloesungsdialoge sind diesmal ein klein wenig weniger langatmig. Aber das ist es dann schon mit dem Lob. Was bei mir den meisten Punktabzug gibt, ist die Tatsache, dass man keine Bruecken zu den Klassikern baut: Wo ist denn Professor Yarborough aus der fluesternden Mumie oder der Grosse Gulliver vom sprechenden Totenkopf? Selbst Peter glaubt ja nicht wirklich an einen Rachefeldzug aegytptischer Goetter-also warum baut man nicht augenzwinkernd Verweise ein? Und seit wann koennen in und um Rocky Beach tonnenweise unvorstellbar wertvolle Gemaelde geraubt werden und Monsieur Huggenay ist nicht involviert? So wirken Motiv und kriminelle Machenschaften sehr aufgesetzt. Ganz am Rande gefaellt es mir auch nicht besonders, wenn fast ausschliesslich in den Nobel-Vororten und Villen von LA ermittelt wird (bei denen dann die Tueren trotzdem knarren, wie bei der allerletzten Fuenf-Freunde-Huette ;)), anstatt in Rocky Beach. Alles in allem eine Folge die man hoeren kann, auch weil Bob gut aufgelegt ist und viel alleine denken darf, aber die zu leichtfertig mit 'kultigen' Elementen der Klassiker umgeht.
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de