Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Perry Rhodan Sternenozean - 31 - Angriffsziel Tan Jamondi (pop.de)

keine Folge davor | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Science Fiction - Science Fiction
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Zephyda, die Stellare Majestät der Motana, steht vor ihrer wichtigsten Schlacht. Das Hauptziel: Die Rückeroberung des besetzten Tan-Jamondi-Systems. Doch ohne die genauen Positionsdaten der Kyber-Neutro Flotten bleibt der Kampf aussichtslos. Unter Führung Atlans begibt sich ein verdecktes Kommando in die kybernetische Raumstation SPURHOF EINS. Wird der Trupp die Koordinaten der Psi-Waffen finden können?

Dauer: 63.69 Minuten

Hörspieladaption: Siegfried Antonio Effenberger
Regie, Musik, Ton und Programmierung: Simon Bertling und Christian Hagitte
Schnitt, Sounddesign und Special FX: Sonja Harth
Regieassistentin: Cornelia Schilling
Produktionsassistent: Maurice Matthieu, Stephan Sehm
Produktion: STIL im Auftrag von Lübbe Audio
Executive Producer: Marc Sieper

VÖ: 30.10.2010

Bestellnummer:
CD: 3833




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

bolle (19.11.2010)
chrizzz (16.11.2010)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chrizzz :

Atlan in Gefahr.

Zephyda will das Zan-Jamondi-System wiedererobern. Sie haben dazu die Chance, wenn eine Gruppe die Psy-Zentrale im Spurhof Eins ausschaltet. Doch dort wird Atlan bereits erwartet. Wird er mit der Truppe und den Orakeln sicher zurückkehren ...?

Man merkt, dass Perry Rhodan mit dieser Staffel ans Ende der Geschichte kommt. Die Folgen werden actiongeladener und spannender.

Die Geschichte ist gut und man muss sich daran gewöhnen, dass wo Perry Rhondan draufsteht, nicht immer Perry Rhodan mitmacht. Hier handelt es sich um das PR-Universum und das gefällt mir diesmal mit Volker Brandt als Hauptsprecher sehr gut.

STILs Stärke ist der Sound und die Musik. Das spielen sie hier gut aus und man hat immer das Gefühl, mitten im Geschehen zu sein.

Das Cover ist im CI der Serie und das Artwork finde ich gut.

Fazit: Für mich ist weiter unverständlich, wieso Lübbe die Serie nicht wurdevoll zu Ende gebracht hat, so wie die Produktion es verdient hat. Umso besser für die Fans, dass pop.de das Risiko eingegangen ist, und wenigstens in einer kleinen Auflage die Serie zu Ende bringt.


Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de