Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Die Drei ??? - 142 - Tödliches Eis (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
Abenteuer - Abenteuer
Award-Verdächtig! - Award-Verdächtig!
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Schnee und Eis, Wölfe und arktische Stürme - das Nordic Wilderness Race ist eines der härtesten Schlittenhunderennen der Welt. Als die drei ??? von der Journalistin Carol Ford gefragt werden, ob sie bei der Reportage über das Rennen helfen wollen, sagen die Jungen begeistert zu. Doch damit lassen sie sich auf ein gefährliches Abenteuer ein.
Als es zu einem ernsthaften Zwischenfall mit skrupellosen Verbrechern kommt, ist klar: Die drei Detektive müssen schnell handeln, damit dies nicht ihr letzter Fall wird!

Dauer: 57.16 Minuten

Erzählt von Kari Erlhoff
Buch und Effekte: André Minninger
Redaktion und Geräusche: Wanda Osten
Regie und Produktion: Heikedine Körting
Titelmusik: Simon Bertling & Christian Hagitte (STIL)
Musik: Christian Hagitte & Simon Bertling (STIL), Morgenstern, Betty George, Conrad

VÖ: 03.12.2010

Bestellnummer:
CD: 88697 80142 2 / MC: 88697 80142 4




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

firefoxy (18.08.2021)
tom fawley (05.08.2013)
jupiter jones (26.01.2011)
chrizzz (28.12.2010)
carbonteufel (11.12.2010)
lord jickledy (09.12.2010)
nix chambre (09.12.2010)
big-barney (07.12.2010)
pitchfork (06.12.2010)
mr. murphy (04.12.2010)
teekay (03.12.2010)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von mr. murphy :
Die drei ??? in Alaska

Schnee und Eis, Wölfe und arktische Stürme - das Nordic Wilderness Race ist eines der härtesten Schlittenhunderennen der Welt. Als die drei ??? von der Journalistin Carol Ford gefragt werden, ob sie bei der Reportage über das Rennen helfen wollen, sagen die Jungen begeistert zu. Doch damit lassen sie sich auf ein gefährliches Abenteuer ein. Als es zu einem ernsthaften Zwischenfall mit skrupellosen Verbrechern kommt, ist klar: Die drei Detektive müssen schnell handeln, damit dies nicht ihr letzter Fall wird!

Ein neuer Fall für die drei ??? an einem ungewöhnlichen Ort: In Alaska. Das Hörspiel basiert auf der gleichnamigen Vorlage von Kari Erlhoff, die mit dieser Folge ihren Einstand bei den drei ??? feierte. Ist sie eine gute Autorin? Da bekanntlich die Buchserie, der Hörspielserie um ungefähr 14 Folgen voraus ist, kann man nach sechs bisher von ihr veröffentlichten Buchfolgen konstatieren, dass sie eine sehr gute Autorin ist. Ich würde sogar von einer neuen vielversprechenden Ära sprechen. Auch ihr Erstlingswerk "Tödliches Eis" hatte mich damals überzeugt. Wie ist nun das Hörspiel geworden? Es ist überraschend gut geworden. Die Buchvorlage wurde sinnvoll gekürzt. Lediglich das letzte Viertel des Hörspiels wirkt etwas überhastet. Die Winter-Atmosphäre ist hervorragend geworden. Es wird auch spannend während der Handlung. Schön, dass es einige gelungene Gags und Rückbezüge ins Hörspiel geschafft haben. Übrigens: Die drei ??? kennen die Reporterin Carol Ford bereits durch den Fall "Meuterei auf hoher See". Das Cover ist schön, ein Highlight von Silvia Christoph.

Für einen erheblichen Teil des Hörvergnügens ist das hervorragende Sprecherensemble verantwortlich: Die drei Hauptsprecher sind gewohnt erstklassig in ihren Rollen, die sie nun schon 31 Jahre spielen. Von den zahlreichen Gastsprechern haben mir Jürgen Thormann als Mr. Woodland, Udo Schenk als Baxter Norsworthy, Robert Missler als Greg Harper, Meik Spallek als Jared Fox und Claudia Schermutzki als Carol Ford am besten gefallen. Thomas Fritsch als Erzähler war wieder toll. In der Journalistenmenge meine ich Karin Lieneweg gehört zu haben.

Die Zwischenmusiken sind wieder auf gewohnt gutem Niveau. Geräusche und Effekte sind super, sie sind für die hervorragende Atmosphäre verantwortlich.

Fazit: Die neue Folge „Tödliches Eis“ ist ein Highlight der letzten 15 Folgen. Nur eine Folge hatte mir besser gefallen. Ich vergebe fünf Sterne.
Bestellen bei amazon.de



Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de