Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Die Drei ??? - 25 - und die singende Schlange (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Mystery - Mystery
Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Zugegeben, Mrs. Patricia Osborne ist eine etwas seltsame Dame. Nicht genug damit, daß sie rote Samtkleider als Schutzschild gegen die Gefahren des Lebens betrachtet und Spinnweben für hervorragende Heilmittel hält - sie glaubt auch felsenfest, daß ein mit dem Messer allabendlich ums Bett gezogener Kreis sie vor nächtlichem Unheil schützt! Als sie aber auch noch einen finsteren Mann namens Asmodi zu geheimen Zusammenkünften einlädt, bei denen ein gräßlicher Singsang aus dem verschlossenen Zimmer dringt, da reicht es ihrer Nichte Allie. Das Mädchen schaltet kurzentschlossen die drei ??? ein. Vermutet sie zu recht, daß jemand die Leichtgläubigkeit Ihrer Tante verbrecherisch ausnutzen will? Zusammen mit Justus, Bob und Peter folgt sie Asmodi, der in einem abgelegenen Haus merkwürdige "Kultabende" abhält. Sie schleichen sich ein - und beobachten entsetzt, wie sich zwischen schwarz vermummten Gestalten im Kerzengeflacker einer fremdartigen Zeremonie plötzlich eine riesige Schlange zu winden scheint! Und diese Schlange läßt einen grausigen Gesang ertönen... Werden die drei ??? ihr Geheimnis enthüllen?

Dauer: ca. 45 Minuten

Buch: H.G. Francis
Regie: Heikedine Körting

VÖ: 19.10.1981

Bestellnummer:
MC: 515 925.3 / LP: 115 925.4




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

firefoxy (05.05.2021)
chris donnerhall (17.12.2010)
maryhadalittlelamb (17.03.2010)
jupiter jones (05.09.2007)
khirex (15.08.2007)
tom fawley (03.07.2006)
tvfreundchen (16.05.2006)
torpedo (03.02.2006)
luschnerwaldi (22.01.2006)
sledge (07.12.2005)
larry (13.08.2005)
walker (22.06.2005)
ava adore (21.05.2004)
goldstatue (25.03.2004)
chrischi (09.12.2002)
samsa (24.08.2002)
erasure (29.05.2002)
carbonteufel (18.11.2001)
morA (16.08.2001)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chris donnerhall :
Entschuldigen Sie, ich komme von der Keksfabrik Nickelson - Der beste Satz den Peter je gesprochen hat in einem sehr schrägen Hörspiel. Auch hier muss man zuerst erwähnen, dass eine der Hauptpersonen des Buches (da er in mehreren Büchern auftaucht doppelt schade) extrem eingekürzt wurde, nämlich Prof Barrister. Das mindert meinen persönlichen Hörspass zum Glück aber nur ein wenig. Denn insgesamt reihen sich in dem Hörspiel Kultszenen an Kultszenen. Die Dialoregie ist ausgesprochen gut und auch die Inszenierung der Schlange ist einfach nur passend. Hinzu kommen die zu der Zeit herausragenden Sprecher und die treffende Musik. 4,5 Sterne
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de