Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Meteor Horror Serie - 1 - Panik im Horror-Labor (Meteor)







 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Während eines Urlaubs mit seiner Clique macht Dave (David J. Becher) auf einer Insel eine grausige Entdeckung. Wird er die anderen rechtzeitig warnen können?

Dauer: ca. 50 Minuten

Ein Meteor-Horror-Hörspiel
von: Nikolaus Hartmann und Sascha Gutzeit

Bestellnummer:
MC: 4029378500314




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

carminiabrado (22.02.2002)
Markus Duschek (05.09.2001)
ingo frieböse (23.07.2001)
dirk m. (12.07.2001)
Cindy of Seven (19.06.2001)
Bullwinkel (24.02.2001)
Detlef (12.02.2001)
CHRIzzz (24.01.2001)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von CHRIzzz :
Fünf Freunde (nein, nicht DIE, sondern andere) fahren mit einem gemieteten Boot auf See. Plötzlich stirbt ein Mitglied der Besatzung. Er wird so sehr von Bienen zerstochen, daß ihn seine Freunde kaum erkennen. Wer kan so brutal sein, ihn so zu verstümmeln. Später kommt man dahinter, daß ein verrückter Professor Bienen klont und es nun mit Menschen probieren will. Naja, da kommt der Rest der Besatzung gerade recht. Das Erstlingswerk des neuen Labels ist ein guter Startschuß in die Horror-Welt, obwohl es immer als Erstlingswerk bewertet werden wird. Die Sprecher klingen gut, wenn auch "laienhaft". Das bedeutet nicht, daß es schlecht ist. Die Story ist gut, wobei ich mir ein Ende a lá "Judge Dreed" gewünscht hätte: halbfertige, morderne Klone laufen durchs Labor und meucheln. Die Geräusche kommen gut und es kommt zum Erlebnis "Raumklang". Die Produktion ist sauber. Das Cover stammt von Simon Römer und ist ganz hervorragend.


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de