Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Die Drei ??? - 144 - Zwillinge der Finsternis (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
Kinder und Jugend - Kinder und Jugend
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Es schneit bei 20° Celsius, ein riesiger Erdspalt t ut sich über Nacht auf, seltsame Nebel wabern, und ein Mann lässt Flammen aus seiner Hand wachsen: Rocky Beach hat es mit dem Teufel zu tun! Das jedenfalls nimmt Peter an, als er und seine beiden Detektivkollegen in den Fall "Zwillinge der Finsternis" geraten. Zwei in Leder gebundene Bücher sollen satanische Zauberformeln enthalten. Wer sie besitzt, hat teuflische Macht. Und es gibt einige Menschen, die hinter den beiden Büchern her sind. Ein Exemplar wurde bereits gestohlen! Die drei ??? müssen ihren Widersachern schnellstens zuvorkommen, um das Schlimmste zu verhindern…

Dauer: 72.05 Minuten

Erzählt von Marco Sonnleitner
Buch und Effekte: André Minninger
Redaktion und Geräusche: Wanda Osten
Regie und Produktion: Heikedine Körting
Titelmusik: Simon Bertling & Christian Hagitte (STIL)
Musik: Christian Hagitte & Simon Bertling (STIL), Morgenstern, Betty George

VÖ: 28.01.2011

Bestellnummer:
CD: 88697 80144 2 / MC: 88697 80144 4




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

tom fawley (05.08.2013)
derlukas (07.05.2011)
jeronimo (16.03.2011)
jupiter jones (10.03.2011)
chrischi (10.03.2011)
nix chambre (16.02.2011)
mr. murphy (11.02.2011)
chrizzz (10.02.2011)
jupiter jones (08.02.2011)
teekay (28.01.2011)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chrizzz :

Storytechnisch ein Tiefpunkt der Serie.

Onkel Titus ist seelig. Bei der Versteigerung von Vanderbuild hat er ein gutes Geschäft gemacht. Doch ein alter Mann und Gouverneurs-Anwärter Sinclair sind hinter den für 18$ erstandenen Büchern her: Die Zwillinge der Finsternis sind ein Vermögen wert. Die Drei ??? wundern sich und ermitteln. Was haben die Witherspoons damit zu tun ?

Das mehr als fadenscheinige Motiv für zwischenzeitlichen vierfachen Mord ist einfach nicht nachvollziehbar und macht den Spaß des Hörspiels zu nichte. Und am Ende die Auflösung setzt allem noch die Krone auf.

Als Wiedergutmachung darf Martin Semmelrogge das Ohr des Hörers erfreuen und neben dem schrägen Schauspieler sind noch viele bekannte Stimmen dabei, z.B. Eberhard Haar und Achim Schülke. Das hebt die schwache Story aber maximal kurz an.

Die Musik ist gut und die Geräusche auf gewohntem Niveau. Hier ist es vermutlich der Routine von Heikedine Körting zu verdanken, dass das Produkt noch rund wird.

Das Cover ist gut und zeigt den ersten Dieb. Aber der Hintergrund ist mehr was aus einer 70er-Jahre-Tapete. Das sieht komisch aus.

Fazit: Ich bin ja auch ein Nostalgiker, aber wenn hier ein Fan der klassischen Serie sagt, dass das gut ist; das muss ein Rocky-Beach-Lemming sein.
Der Buchverlag sollte dringend was an der Geschichten-Auswahl tun!


Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de