Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Die Drei ??? - 11 - und das Gespensterschloß (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
Award-Verdächtig! - Award-Verdächtig!
Mystery - Mystery
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Alfred Hitchcock hat zur Klärung unwahrscheinlicher Ereignisse Helfer bekommen: Die drei ???, hinter denen sich die jungen Detektive Justus, Peter und Bob verbergen. Wer könnte ein Interesse daran haben, den Spuk im Schloß zu veranstalten? Wer möchte unbedingt Besucher vom Schloß fernhalten? Zusammen mit seinen Freunden versucht Justus, dem Geheimnis auf die Spur zu kommen. Werden sie es schaffen, sich als jüngste Detektei ihre Sporen zu verdienen? Wird es ihnen gelingen, das Geheimnis des Gespensterschlosses aufzuklären?

Dauer: ca. 47 Minuten

Buch: H.G. Francis
Regie: Heikedine Körting

VÖ: 01.03.1980

Bestellnummer:
MC: 515 911.3




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

chris donnerhall (11.10.2011)
mr. murphy (02.03.2011)
schrumpulus (13.05.2008)
maryhadalittlelamb (05.04.2008)
anisgasthmi (25.10.2007)
theblackadder (22.09.2007)
jupiter jones (02.08.2007)
khirex (27.07.2007)
derlukas (04.03.2007)
tvfreundchen (17.07.2006)
tom fawley (25.05.2006)
luschnerwaldi (22.01.2006)
cippolina (15.11.2005)
sledge (15.11.2005)
quatermass (21.04.2005)
walker (18.04.2005)
maltin (02.06.2004)
andele (01.06.2004)
graf eichelspeer zu lochefand (24.12.2003)
chris! (01.11.2003)
ambakum (24.10.2003)
max stulla (09.10.2003)
tuwdc (29.09.2003)
larry (27.06.2003)
torpedo (19.05.2003)
evil (15.01.2003)
kimba72 (23.12.2002)
ohrwell (04.12.2002)
lord gösel (25.11.2002)
karyptus (21.09.2002)
xbrom (19.07.2002)
just (13.07.2002)
chrischi (27.03.2002)
keyser soze (20.03.2002)
m.orse (05.03.2002)
carbonteufel (17.11.2001)
shuggy (22.05.2001)
Tobias (19.02.2001)
Jan (25.01.2001)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von mr. murphy :
Angst

Alfred Hitchcock sucht ein Gespensterschloß für einen Film und beauftragt die drei ??? ihm eines zu suchen. Die drei ??? machen sich an die Arbeit und finden auch ein scheinbar geeignetes Gebäude. Allerdings scheint es in dem wirklich zu spuken...

Die Folge "Gespensterschloß" ist auch eines dieser Highlights der Serie. Allerdings war das "Gespensterschloß" die erste Folge der Buchreihe. Als Hörspiel erschien die Geschichte als Folge 11. Würde das gut gehen? Die verquere Chronologie der beiden Medien tat dem Erfolg der Serie keinen Abbruch. Erst ab Anfang der 40'er Folgen sind die Buch- und Hörspielreihenfolge gleich. Im Hörspiel wurden die Szenen, in denen die drei ??? Alfred Hitchcock kennenlernen einfach weg gelassen. Im Hörspiel erhalten die drei ??? den Auftrag von Hitchcock telefonisch.

Bei dieser Folge handelt es sich um eine gelungene Mystery-Folge. Gespensterschlösser waren schon oft Bestandteil von Romanen. Die spannende Story ist richtig gut strukturiert und logisch aufgebaut. Am Schluß gibt es eine Überraschung. Auch schön, dass in dieser Folge der Erzfeind der drei ??? auftaucht: Skinny Norris.

Die drei Hauptsprecher sind gewohnt erstklassig in ihren Rollen. Von den Gastsprechern haben mir Wolf Rahtjen als Stephen Terrill und Horst Breiter als Mr. Grant am besten gefallen. Gerade Wolf Rahtjen glänzt dadurch, dass er seine Stimme zweimal perfekt verstellen kann, ohne dass der Hörer das merkt. Als Erzähler glänzt wieder Peter Pasetti. Er ist der beste aller bisherigen Erzähler.

Die Zwischenmusiken der alten Abmischung sind hervorragend. Die Zwischenmusiken der neuen Abmischung sind leider nur halb so gut. Geräusche und Effekte sind wieder ausgezeichnet. Besetzung, Zwischenmusiken, Geräusche und Effekte sind für die besonders gelungene Atmosphäre in dem Hörspiel verantwortlich.

Fazit: Die Folge "Gespensterschloß ist eine der besten Folgen der ganzen Serie. Ich habe das Hörspiel schon oft gehört.

5 Sterne von 5 möglichen Sternen.
Bestellen bei amazon.de



Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de