Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Larry Brent - 19 - Killervirus aus der Hölle (Europa)







 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Grusel und Horror - Grusel und Horror
Action - Action
Abenteuer - Abenteuer
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Das Grauen hat einen neuen Namen: CXP-19. Hinter dieser Abkürzung verbirgt sich eine medizinische Versuchsserie mit Makro-Viren. Eigenschaft: 100 Prozent tödlich! Die außer Kontrolle geratenen Killer stürzen sich gierig auf alles, was sich bewegt und organischer Struktur ist! Als Top-Agent Larry Brent die Spur aufnimmt, ist er bereits von der auswegslosen Gefahr umzingelt

Dauer: 69.14 Minuten

Buch und Effekte: André Minninger
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Musik: Tonstudio Europa
Cover-Illustration: Frank Bittner

VÖ: 05.04.2003

Bestellnummer:
82876 59722 2 (CD) / 82876 59722 4 (MC)




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

mr. murphy (08.03.2011)
jones27 (19.04.2010)
maryhadalittlelamb (29.12.2007)
plissken (05.09.2007)
jupiter jones (23.10.2006)
luschnerwaldi (26.05.2006)
amoebe (27.03.2006)
dämonenkitzler (26.01.2006)
tom fawley (19.12.2005)
boxhamster (01.02.2005)
cippolina (08.01.2005)
tuwdc (14.08.2004)
silentchris (02.06.2004)
maltin (05.05.2004)
larry (04.05.2004)
torte (28.04.2004)
chris donnerhall (24.04.2004)
parker (20.04.2004)
evil (16.04.2004)
ts (14.04.2004)
graf marlo (13.04.2004)
chrizzz (04.04.2004)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von mr. murphy :
CXP-19

Das Grauen hat einen neuen Namen: CXP-19. Hinter dieser Abkürzung verbirgt sich eine medizinische Versuchsserie mit Makro-Viren. Eigenschaft: 100 Prozent tödlich! Die außer Kontrolle geratenen Killer stürzen sich gierig auf alles, was sich bewegt und organischer Struktur ist! Als Top-Agent Larry Brent die Spur aufnimmt, ist er bereits von der auswegslosen Gefahr umzingelt

Das ist sie also, die letzte Hörspielfolge der Larry Brent – Serie von Europa. Zum ersten mal stammt das Drehbuch von André Minninger. Die Folge ist nicht schlecht, aber auch nicht wirklich gut. Ich würde sie im Mittelfeld der ganzen Serie einordnen. Das heißt, dass es insgesamt 8 bis 9 bessere Folgen gibt. Der Flair der Produktionen aus den 80’ern wird nicht erreicht. Die erste Hälfte des Hörspiels plätschert so vor sich hin mit wenig Spannung und wenig Grusel.

Die Sprecherleistungen sind hervorragend, was man ja von dieser Serie gewohnt ist. Von den Sprechern haben mir Rainer Schmitt als Larry Brent, Heidi Schaffrath als Morna Ulbrandson, Henry König als Iwan Kunaretschew, Till Demtröder als Al Cameron und G. A. Artz als Wissenschaftler am besten gefallen. Wolfgang Kaven als Erzähler war befriedigend.

Die Zwischenmusiken sind sehr gut ausgewählt und eingesetzt worden. Das gilt auch überwiegend für Geräusche und Effekte.

Fazit: "Killervirus aus der Hölle" ist eine mittelmäßige Folge. 3 Sterne von 5 möglichen Sternen.
Bestellen bei amazon.de  
 
 



Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de