Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Die Alster-Detektive - 4 - Schmierfinken (Hamburgische Bürgerschaft)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
Kinder und Jugend - Kinder und Jugend
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Überall in Hamburg taucht ein Grafitti-Schriftzug auf: ‚Streethell’. Er ist plötzlich an Bussen, Garagentoren und Autos. Das ist keine Kunst und vor allem kein Spaß mehr. Aber die Polizei kommt nicht weiter. Deshalb bittet der Abgeordnete Strasser die Alster-Detektive um Hilfe. Ihr vierter Fall fordert volle Konzentration: Hat die HipHop-Szene etwas damit zu tun? Oder haben ein paar Jugendliche aus lauter Langeweile herumgeschmiert? Oder…

Dauer: 70.34 Minuten

Buch: Katrin Wiegand und Kai Schwind
Regie: Johanna Stein und Oliver Rohrbeck
Produktion: Das Hörspielstudio XBerg GmbH, Berlin 2011
Redaktion: Marco Wiesner
Layout: Digitage Medienkombinat Hamburg
Geräusche: Jörg Klinkenberg
Musik: Dirk Wilhelm
Sounddesign: Tommi Schneefuß
Mischung: Henrik Cordes
Design: Christian Richert
Illustrationen: Ulrich Velte

VÖ: 15.03.2011

Bestellnummer:
Download




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

teekay (19.04.2011)
bolle (13.04.2011)
chrizzz (08.04.2011)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von bolle :

Den vierten Fall der Alster-Detektive habe ich mir als CD bei meiner letzten Bestellung bei pop.de mitbestellt (für umsonst natürlich). Die Alster-Detektive bieten klassische Jugend-Krimi Hörspiele, die toll und liebevoll produziert sind, und teilweise mit bekannten Sprechern daherkommen, aber auch die unbekannten Sprecher können voll überzeugen (insbesondere die jungsprecher der vier Alster-Detektive). Und das ganze bekommt man für umsonst! :)

Am rande kann/sollte man vielleicht aber noch anmerken, dass die Hörspiele noch den Anspruch haben, Kids ein bißchen die (kommunal) Politik näher zubringen und politisch ein wenig aufzuklären. Was einerseits eine gute Sache ist, andererseit aber auch eine zweischneidige - man könnte jetzt auch argwöhnisch sein und ganz extrem auch von Beeinflussung sprechen - so wirkt es z.B. bei Teil 3 schon ein bißchen so auf mich, als ob Bürgerbewegungen generell in ein etwas schlechtes und anrüchiges Licht gerückt werden, während Politiker eher alle als fleißig und redlich dargestellt werden, denen es immer selbstverständlich nur um die Interessen der Bürger geht ... aber wir sind ja alle erwachsen hier, und das kann jeder für sich selbst bewerten ;)



 
 


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de