Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Peter Lundt: Blinder Detektiv - 12 - Peter Lundt und die Tränen der Elefanten (Lauscherlounge)

vorherige Folge <<< | keine Folge danach





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Peter Lundt wird von einem Dänischen Designer angeheuert, auf dessen Sammlung seltener Orden aufzupassen, während diese in Kopenhagen öffentlich ausgestellt wird. Darunter auch mehrere dänische Elefantenorden, die kunstvollsten Medaillen der Welt.
„Sie können schließlich besser hören, als andere sehen können, Herr Lundt!“ Eine willkommene Abwechslung für den Ermittler, der seine Freundin Sally Vation auf Kosten des Millionärs mitnehmen darf. Zur selben Zeit macht Anna Schmidt allein eine Fahrradtour quer durch Dänemark. Sie hat endlich ihr Studium abgeschlossen und muss nun eine einsame Entscheidung treffen: Soll sie die Assistentin des blinden Detektivs bleiben, oder eine eigene Karriere beginnen?

Dauer: 59.58 Minuten

Autor: Arne Sommer
Regie: Klaus Lauer-Wilms
Regieassistenz: Almuth Galach
Sounddesign: Christoph Guder
Musik: Stefan Ziethen
Geräuschemacher: Andreas Lück
Studio: Fährhauston Hamburg

VÖ: 17.03.2011

Bestellnummer:
CD: 978-3-9811-9446-3




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

theblackadder (11.07.2017)
mr. murphy (21.05.2011)
chrizzz (31.03.2011)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von mr. murphy :
Neues von Peter Lundt

Peter Lundt wird von einem Dänischen Designer angeheuert, auf dessen Sammlung seltener Orden aufzupassen, während diese in Kopenhagen öffentlich ausgestellt wird. Darunter auch mehrere dänische Elefantenorden, die kunstvollsten Medaillen der Welt. "Sie können schließlich besser hören, als andere sehen können, Herr Lundt!" Eine willkommene Abwechslung für den Ermittler, der seine Freundin Sally Vation auf Kosten des Millionärs mitnehmen darf. Zur selben Zeit macht Anna Schmidt allein eine Fahrradtour quer durch Dänemark. Sie hat endlich ihr Studium abgeschlossen und muss nun eine einsame Entscheidung treffen: Soll sie die Assistentin des blinden Detektivs bleiben, oder eine eigene Karriere beginnen?

Nach sehr langer Zeit erscheint mal wieder eine neue Folge der Serie "Peter Lundt". Peter Lundt bekommt mal wieder einen Auftrag, der ihn ins Ausland führt. Er soll in Dänemark auf Elefantenorden aufpassen. Währenddessen macht seine Sekretärin Urlaub – in Dänemark. Diesmal handelt es sich um eine etwas schwächere Folge der Serie, aber insgesamt ist sie noch "gut". Was mir an der ganzen Serie so gut gefällt, ist, dass sie vom Plot her ideal ins Medium Hörspiel passt. Es geht um einen Privatdetektiv, der blind ist! Was sich auf den ersten Blick als ziemlich unmöglich zeigt, funktioniert doch sehr gut. Der blinde Privatdetektiv hat bisher alle seine Fälle gelöst. Er wird von einer Sekretärin unterstützt (die sehen kann). Außerdem hat er einen Freund bei der Polizei. Die (teils ungewöhnlichen) Fälle bestechen durch die Art, wie sie von Peter Lundt aufgeklärt werden und dem besonderen Lundt-typischen Humor.

Die Sprecherleistungen sind überwiegend sehr gut. Von den Sprechern haben mir Mark Bremer als Peter Lundt, Elena Wilms als Anna Schmidt, Marion von Stengel als Iben Rasmussen, Isabella Grothe als Margarete Nielsen und Oliver Rohrbeck als Cazim Rasmussen am besten gefallen.

Musik, Geräusche und Effekte sind hervorragend ausgewählt und eingesetzt worden.

Fazit: Kein Highlight, aber immer noch eine gute Folge einer besonderen Serie. 4 Sterne von 5 möglichen Sternen.

Jetzt bin ich gespannt, ob es mit der Serie weiter geht. Es ist im Moment ja die einzige Serie, die die Lauscherlounge noch hat. Bei dem miesen Veröffentlichungsrytmus braucht sich niemand der Verantwortlichen zu wundern, dass die Serie schlecht verkauft wird...
Bestellen bei amazon.de



Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de