Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Die Drei ??? - 147 - Grusel auf Campbell-Castle (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Adam Campbell hat ein schweres Erbe angetreten: er muss das imposante Schloss seines verstorbenen Vaters in Schuss halten. Bei einer spiritistischen Sitzung meldet sich dessen Geist und spricht von einem sonderbaren Vermächtnis. Natürlich nehmen Die Drei ??? die 4 Ermittlungen auf. Mit einem Gespenst, davon sind sie überzeugt, haben sie es nicht zu tun! Bis Peter von einer gruseligen schwarzen Hand ins Meer gezogen wird. Erst in letzter Sekunde kann er gerettet werden. Der Zweite Detektiv ahnt Unheilvolles: Wurde er von einem Wassergeist attackiert?

Dauer: 62.50 Minuten

Erzählt von Marco Sonnleitner
Buch und Effekte: André Minninger
Redaktion und Geräusche: Wanda Osten
Regie und Produktion: Heikedine Körting
Titelmusik: Simon Bertling & Christian Hagitte (STIL)
Musik: Christian Hagitte & Simon Bertling (STIL), Morgenstern, Betty George

VÖ: 24.06.2011

Bestellnummer:
CD: 88697 80147 2 / MC: 88697 80147 4




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

firefoxy (05.08.2021)
tom fawley (30.07.2013)
derlukas (09.07.2012)
carbonteufel (25.09.2011)
jupiter jones (14.08.2011)
nix chambre (10.07.2011)
chris donnerhall (01.07.2011)
filip4000 (01.07.2011)
mr. murphy (26.06.2011)
chrizzz (25.06.2011)
big-barney (25.06.2011)
teekay (24.06.2011)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von mr. murphy :
Mehr Rätsel als Grusel

Adam Campbell hat ein schweres Erbe angetreten: er muss das imposante Schloss seines verstorbenen Vaters in Schuss halten. Bei einer spiritistischen Sitzung meldet sich dessen Geist und spricht von einem sonderbaren Vermächtnis. Natürlich nehmen die drei berühmten Detektive die Ermittlungen auf. Mit einem Gespenst, davon sind sie überzeugt, haben sie es nicht zu tun! Bis Peter von einer gruseligen schwarzen Hand ins Meer gezogen wird. Erst in letzter Sekunde kann er gerettet werden. Der Zweite Detektiv ahnt Unheilvolles: Wurde er von einem Wassergeist attackiert?

Die Geschichte von Marco Sonnleitner ist interessant, allerdings gibt es relativ wenig Grusel, dafür mehr Rätsel. Die Rätsel waren mittelmäßig, es gab schon viel bessere Rätsel innerhalb der Serie. Allerdings kümmern sich die drei ??? nur um die Rätsel und die daraus resultierende Schnitzeljagd. Verdächtige werden keine überprüft! Die Auflösung ist dann teilweise schon sehr an den Haaren herbeigezogen. Wenigstens wurde die Szene in der das Testament gefunden wurde im Hörspiel komplett geändert. So wie es im Buch war, war es ja schon sehr schlecht. Das Auftauchen des alten Bekannten hat mir hingegen gefallen. Es ist lediglich schade, dass es immer wieder die selben zwei, drei alten Bekannten sind, die immer wieder und immer wieder auftauchen. Abwechslung wäre da mal angebracht. Szenenweise hat das Hörspiel Längen, eine knackigere Bearbeitung hätte nicht geschadet. Das Cover zeigt ein Gemälde aus dem Schloss. Mir gefällt es nicht.

Die Sprecherleistungen sind überwiegend sehr gut. Die drei Hauptsprecher sind gewohnt erstklassig in ihren Rollen. Santiago Ziesmer gibt in dieser Folge als Adam Campbell seinen Einstand in der drei ??? Serie. Seine Rolle spielt er ausgezeichnet. Neben ihm haben mir Christian Rudolph als Henry Campbell, Ben Hecker als Edward Crockett und Volker Bogdan als Jack Leech am besten gefallen. Schön, dass mal wieder Andreas von der Meden in einem drei ??? Hörspiel mitmacht. Als Erzähler macht Thomas Fritsch mal wieder eine gute Figur.

Zwischenmusiken, Geräusche und Effekte sind gut.

Fazit: Mittelmäßige Folge, die überraschenderweise besser ist, als die Buchvorlage.

3 Sterne von 5 möglichen Sternen.
Bestellen bei amazon.de  



Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de