Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

NYPDead - Medical Report - 5 - VX (Maritim)

vorherige Folge <<< | kein Eintrag der Folge danach





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
Nur ab 18 - Nur ab 18
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Richter Malone, genannt „Dirty Harry“ stirbt im Bett einer Hure. Tragisch und moralisch zu hinterfragen. Mehr nicht. Interessanter sind da schon die brutalen Morde an einer Baudezernentin und einer erfolgreichen Architektin.
Mussten beide wegen des Großprojektes „Little Italy“ sterben?
Und auch im Todesfall Malone tauchen plötzlich erhebliche Zweifel an der gestellten Erstdiagnose auf. Denn obwohl die Fälle nichts miteinander zu tun haben, führen die Spuren bei beiden nach Little Italy.
Eine Spur, bei der selbst eine Leiche todbringender sein kann, als eine Kugel…

Dauer: 50.10 Minuten

Buch und Idee: Andreas Masuth
Aufnahme und Bearbeitung: Peter Brandt & Andreas Beverungen
Wissenschaftliche Beratung: Dr. Axel Schunk (Berliner Charité)

VÖ: 17.05.2010

Bestellnummer:
CD: 895605-311




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

mr. murphy (03.07.2011)
teekay (27.06.2011)
chrizzz (03.06.2010)
poldi @ poldis hörspielseite (26.05.2010)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von teekay :
Die Folge ist solide, aber nicht so stark wie die Vorgaenger. Ich wuerde sagen 'Pathologe bleib' bei Deinem Skalpell', denn als Polizei-Ermittler wirken Russell und Melissa nicht so souveraen wie als ermittelnde Pathologen. Die beiden Mordfaelle gehen zwar in Ordnung, aber der Fokus ist eben, trotz eines dramatischen Zwischenfalls im Labor, auf den kriminalistischen Ermittlungen. Die Thematik rund um die urbane Transformation ist typisch fuer New York und natuerlich auch, dass irgendwie die Mafia dabei mitmischt...soweit so gut, aber es gibt leichten Punktabzug: Diesmal gibt es keine bissigen Dialoge im Pathologenteam und auch wenn Russell's Auftritt in der Kirche nicht einer gewissen Ironie entbehrt, wirkt mir das zu kuenstlich. In brutalen Mordfaellen 'ironisch' ermitteln ueberzeugt mich nicht. Auch sein Auftreten gegenueber der Mafia, ein gefaehrlicher Alleingang, wuerde wohl von der NYPD-Buerokratie anders gesteuert werden. Musik, Geraeusche und Sprecher sind top und nach der Anfangsszene mit Peter 'Dr. Watson' Groeger hatte ih echt Albtraeume ;))!
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de