Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Jack Slaughter - Tochter des Lichts - 16 - Asmodianas Todesring (Universal Music)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Grusel und Horror - Grusel und Horror
Comedy - Comedy
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Jack Slaughters Eltern schweben in höchster Lebensgefahr. Die einzige Möglichkeit, sie zu retten, besteht darin, ein Turnier gegen die Wunschgöttin des Höllenfeuers zu gewinnen. Doch Lady Asmodiana ist unbesiegbar. Die Verzweiflung lässt Jack und seine Freunde trotzdem in den Todesring treten. Es kommt zu einem tragischen Zwischenfall, der Jacks Herz brechen lässt. Und er begeht einen fatalen Fehler, der ihn mehr kostet als alles Geld der Welt …

Dauer: 64.31 Minuten

Idee, Konzeption & Story: Lars Peter Lueg
Dialogbücher: Devon Richter & Nikola Frey
Musik, Arrangements, Instrumente: Andy Matern
Weitere Gitarren: Stefan Ellerhorst
Regie, Produktion & Dramaturgie: Lars Peter Lueg
Aufnahmeleitung: Anno Storbeck
Artwork: Alexander Lux, torius
Product Management: Dörte Poschau

VÖ: 20.01.2012

Bestellnummer:
CD: 06025 2761589 9




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

chrizzz (08.02.2012)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chrizzz :

Was haben Doom und Jack Slaughter gemeinsam ?

Asmodiana lässt sich von Lucifer scheiden und hat ein Imageproblem. Ihr oberster Priester lsst sich ein Martial Arts-Tournier einfallen, bei dem es einen Wunsch zu gewinnen gibt. Da Jacks Eltern gerade vor dem Tod stehen, macht er natürlich mit. Doch auch andere haben Herzenswünsche und so geht die Partie anders zu Ende, wie sich Jack das ausgedacht hat...

Inhaltlich eine wichtige Folge. Leider ist sie streckenweise ein wenig lahm und man kann ahnen, wie es ausgeht.

Die Sprecher sind gut und vor allem Lutz Mackensy kann als Lucifer wirklich überzeugen.

Die rolle Musik, allen vorran der Titel, ist eine Stärke der Serie. Auch hier passt die Musik gut. Die Geräusche sind ebenfalls gut.

Das Cover zeigt eine stillisierte Szene aus dem Hörspiel in der Kampf-Arena.

Fazit: Das Ende der Hörspielfolge offenbart, dass es nun etwas Anders weitergehen sollte. Wieso hat Jack auch nicht auf ihre Grandma gehört...


Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de