Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Gruselkabinett - 29 - Der Glöckner von Notre Dame (Teil 2, Victor Hugo) (Titania Medien)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Grusel und Horror - Grusel und Horror
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Paris 1482
Quasimodo hat sich durch das Geschehen am Pranger merklich verändert. Dies bleibt seinem Meister, dem düsteren Erzdiakon Claude Frollo, nicht verborgen. Ebenso wenig, dass La Esmeralda neuerdings einen Begleiter an ihrer Seite hat, den Dichter Pierre Gringoire. Aber auch der schneidige junge Hauptmann Phoebus de Châteaupers hat ein Auge auf das schöne Zigeunermädchen geworfen. Das Unheil nimmt seinen Lauf…

Dauer: 65.01 Minuten

Buch: Marc Gruppe
Produktion & Regie: Stephan Bosenius & Marc Gruppe
Recorded by Planet Earth Studios
Mixed by Kazuya c/o Bionic Beats
Mastered by Michael Schwabe, Monoposto
Illustration: Firuz Askin
Layout: Alice Kaiser

VÖ: 14.10.2008

Bestellnummer:
CD: 978-3-7857-3637-1




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

adi (07.03.2012)
sledge (16.11.2008)
acquire (16.11.2008)
poldi @ poldis hörspielseite (23.10.2008)
chrizzz (22.10.2008)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von adi :
Wer nicht Hugos Buch lesen mag, diese Geschichte aber trotzdem möglichst nah am Original geniessen möchte, findet in dieser Doppel-CD eine gute Umsetzung. Gruseln geht hier aber nicht. Dafür ist die Geschichte mit widersprüchlichen Figuren gezeichnet, welche durch ihr Verhalten symptomatisch für Sozialkritik herhalten können. Will heissen: Obwohl man beim Anhören der Doppel-CD nicht mehr als etwas besseres Mittelmass empfindet, hängt sie danach trotzdem eine Weile im Gedächnis fest und regt zum Nachdenken an.
Bestellen bei amazon.de
 
 


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de