Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Die drei !!! - 21 - Skandal auf der Rennbahn (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

„Wir nutzen die Ferien zum Englisch-Lernen!" So begründen „Die drei !!!" ihren Aufenthalt in einem englischen Küstenort. In Wirklichkeit wollen sie sich endlich einmal von ihren anstrengen Kriminalfällen erholen. Aber daraus wird nichts. Denn Franzi erlebt während ihres Ausflugs zur nahegelegenen legendären Pferde-Rennbahn in Ascot Merkwürdiges. Kim und Marie merken sofort, dass sie wieder mitten in einem aufregenden Fall stecken. Aber was hat der Sohn aus Franzis Gastfamilie damit zu tun? Und wer ist der geheimnisvolle Mann mit dem Schnurrbart, der sich mit dem Jockey im Stall gestritten hat? Mit ihrem Mut und Spürsinn schaffen es „Die drei !!!", der Sache auf den Grund zu gehen und die neue Herausforderung zu einem glücklichen Ende zu bringen.

Dauer: 71.21 Minuten

Buch: Petra Steckelmann
Hörspielmanuskript: Peter Nissen & Hartmut Cyriacks
Regie: Thomas Karallus
Ton: Marcus Giersch & Christoph Guder
Geräuschemacher: Andreas Lück
Aufnahmen: Fährhauston, Hamburg
Musik: Michael Berg, Roman Rossbach, Axel Mackenrott

VÖ: 28.09.2012

Bestellnummer:
CD: 88697 98681 2




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

chrizzz (05.10.2012)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chrizzz :

Urlaub mit Englisch-Unterricht? Na, das kann ja heiter werden ...

Die Drei !!! reisen nach England und versprechen sich neben dem Pauken auch ein wenig Spaß. Doch was sie dort erleben ist ein Skandal auf der Rennbahn. Das können sie nur mit ihren neuen Englischen Freunden klären.

''Chestnut'' ? Ist das nicht das Pferd der ''2 Broke Girls?

Ein klein wenig Englisch lernen beim Hörspiel-Hören - das tut sicher nicht weh. Vor allem, wenn es wieder einmal in eine nette Geschichte gepackt ist. Trotz über 70 Minuten bleibt die Folge spannend bis zum Schluss.

Die Sprecherinnen sind gut aufgelegt. English Native Speaker machen die Folge authentisch. Gefallen hat mir vor allem Colin Solman mit seiner tollen Stimme.

Die Musik-Jingles von Fährhauston sind klasse. Sie kennt man auch mittlerweile und sie passen wirklich gut zur Serie.

Die Drei !!! in Ascot - das sieht man auf dem Cover. Mich hätte gefreut, wenn auch der Hut dabei gewesen wäre.

Fazit: Super Folge mit weniger Pferden als erwartet - puuh!


 


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de