Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Larry Brent - 3 - Die Wahnsinnsbrut des Dr. Satanas (Zauberstern Records)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Grusel und Horror - Grusel und Horror
Action - Action
Mystery - Mystery
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Ein weißer Lotus Europa war durch die Wände der Lagerhalle gerast und hatte Santo und seine Leibwächter aus dem Konzept gebracht. Mit voller Wucht knallte der Wagen gegen den Tisch und schleuderte Möbel und Ganoven hinweg. Den zweiten Leibwächter schickte Iwan Kunaritschew ins Land der Träume. Larry Brent hechtete hinter dem flüchtenden Santo her, während Iwan auch Zito außer Gefecht setzte…
Die Jagd auf Dr. Satanas hatte begonnen!

Dauer: 79.08 Minuten

Romanvorlage: Dan Shocker
Buch & Regie: Simeon Hrissomallis
Scriptsupervisor & Redaktion: Michael Eickhorst & Markus Auge
Sprachschnitt: Thomas Mrochen
Soundmixing & Mastering: Wolfgang Strauss
Illustration & Design: Timo Wuerz
Layout: Wolfgang Strauss
Musicscore: R&B Company & Michael Donner
Sprachaufnahmen: TonInTon/Berlin, Audio Engineering W.S.

VÖ: 26.10.2012

Bestellnummer:
CD: LBCD003




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

atari7800 (09.07.2016)
patrickderhörer (30.08.2013)
mr. murphy (23.12.2012)
thomas birker (02.11.2012)
larry (28.10.2012)
chrizzz (28.10.2012)
thielchen (19.10.2012)
tasmanischer teufel (14.10.2012)
tom fawley (13.10.2012)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von tasmanischer teufel :
Larry Brent und sein treuer Weggefährte Iwan Kunaritschew sind in Südamerika unterwegs. Sie sind auf der Spur des Dr. Satanas der seinem Namen wieder gerecht wird und sich eine "Teufelei" ausgedacht hat mit der erneut die Welt in ihren Grundfesten erschüttert werden soll. Mehr möchte ich an dieser Stelle nicht zusammenfassen da ich hier sonst eine Spoilerwarnung aufhängen müsste. Zugegeben, diese inhaltliche Zusammenfassung klingt banal aber das Hörspiel in seiner Inszenierung absolut nicht. Die Geräusche im Hintergrund und in den "Action"-Sequenzen sind R&B typisch genial. Die Motorengeräusche des Lotus gefallen mir besonders gut! Ich bin ins träumen gekommen bei dem "Sound" des Motors. Alle anderen Geräusche die zur Stimmung beitragen sind ebenfalls hochwertig. Die musikalische Untermalung überraschte mich mit ihrer Originalität und diente zur passenden Stimmungsuntermalung. So z.B. in der Szene zur Vorstellung Montevideos. Eine wunderschöne Musik die mich erneut träumen lies und meinen Wunsch nach einer Soundtrack CD wieder bestärkt. Die Inszenierung des Hörspiels mit allen Geräuschen und der Musik ist absolut passend und unterstreichen die Geschichte. Diese ist ebenfalls spannend erzählt. Sie lässt einen teilweise rätseln welche Teufelei der gute Doktor sich ausgedacht hat. Die Sprecher leisten grossartiges und es gibt auch wieder einige "Cameo" Auftritte der Produzenten. Aufgrund des Alters des Originalromanes habe ich mich gefragt welche Szenen evtl. von R&B zusätzlich eingefügt wurden um die Geschichte für die Ansprüche heutiger Hörer anzupassen. So zum Beispiel der Handlungsstrang aus den vorherigen Episoden um Dr.Satanas sowie das Drama um die verstorbene Freundin Larrys. Wenn dies zusätzlich eingefügt wurde finde ich es sehr gelungen. Der Gag um den rauchenden Iwan im Lotus wird ebenfalls eingefügt sein. Ich habe mich köstlich amüsiert. Auch der Hinweis im Hörspiel das dieser Horror anmutet wie aus einem Groschenroman der 60 ´er ........SUPER!!! FAZIT: Gelungene Fortsetzung die meiner Meinung nach eine "Schippe" besser daher kommt als die vorherigen Folgen. Klare KAUFEMPFEHLUNG!!!
 
 
 


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de