Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Larry Brent - 7 - Der Wolfsmensch im Blutrausch (Zauberstern Records)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Comedy - Comedy
Action - Action
Grusel und Horror - Grusel und Horror
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Mein Name ist Larry Brent. Ich arbeite für die PSA. Die psychoanalytische Spezialabteilung.
Eine mysteriöse Mordeserie führte uns nach Schweden, in die die Kleinstadt Fallun. Drei grausame Mordfälle mussten aufgeklärt werden. Sollte es sich wirklich um einen Wolfsmenschen handeln, hatten wir nur noch zwei Nächte Zeit, um den Fall aufzuklären. Es musste schnell gehen!
Morna Ulbrandson und ich versuchten dem Mörder eine Falle zu stellen. Der Plan scheiterte und X-GIRL-C geriet in Lebensgefahr!
Konnte ich meine Kollegin noch retten und den Blutrausch der Bestie stoppen?

Dauer: 71.49 Minuten

Romanvorlage: Dan Shocker
Buch & Regie: Simeon Hrissomallis und Markus Auge
Regiesupervisor: Wolfgang Strauss
Scriptsupervisor & Redaktion: Michael Eickhorst
Sprachschnitt: Thomas Mrochen
Soundmixing & Mastering: Wolfgang Strauss
Illustration & Design: Timo Wuerz
Layout: Wolfgang Strauss
Musicscore: R&B Company & Michael Donner
Sprachaufnahmen: TonInTon/Berlin, Audio Engineering W.S.

VÖ: 22.02.2013

Bestellnummer:
CD: LBCD007




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

patrickderhörer (30.08.2013)
tom fawley (25.06.2013)
cippolina (13.03.2013)
fm86 (03.03.2013)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von cippolina :
Für den neuesten Fall der PSA wird Larry Brent nach Schweden geschickt. Mehrere brutale Morde an Frauen deuteten auf die Vorgehensweise eines Werwolfes hin. Larry wird dabei seine schwedischen Kollegin Morna zu Seite gestellt, die als Zuarbeiterin und Lockvogel dienen soll.

R&B bieten erneut kurzweilige Unterhaltung auf hohem Niveau. Sprechtechnisch glänzen Jaron Löwenberg, Karen Schulze-Vohbach, Wolfgang Strauß und Sprecherlegende Michael von Rospatt, dem als skeptischen schwedischen Kriminalisten eine Schlüsselrolle bei der Lösung des Falles zukommen soll.

Der Fall selbst bietet einige gut einbaute falsche Fährten, mit ominösen und kopfschmerzgeplagten Busfahrern, gruseligen Familiengeheimnissen und einer geschickten eingefädelten Werwolf-Jagd, bei der Romanautor Dan Shocker bereits aus den Vollen schöpfte und gekonnten klassischen Grusel-Krimi-Stoff zu erzählen wußte. Der Hauptprotagonist erweisst sich ein weiteres Mal eher als Anti-Held, der einige Zusammenhänge nur durch Zufall aufklären kann und auf die Hilfe Dritter angewiesen zu sein scheint.

FAZIT: guter Hörspielstoff - so darf es gerne weiter gehen... 4 Sterne
Bestellen bei amazon.de



Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de