Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Gabriel Burns - 37 - Der Atem der Fahlen (Decision Products)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Die Sträucher gaben einen zerklüfteten Acker frei. Hunderte von menschlichen Körpern waren wie Saatgut in die Erde eingegraben. In den starren Blicken schwelten namenlose Schrecken.

Den Rest ihrer Existenz würden sie in einem Alptraum verbringen. Bis ihre Seelen von den Fahlen verzehrt worden waren ...

Der Tod war nicht länger das Schlimmste. Das Sterben zwängte sich in sein Unterbewusstsein.
Die Sphären waren überall. In diesem Land. Auf diesem Kontinent.
Auf allen Kontinenten ...

Dauer: 64.52 Minuten

Regie: Volker Sassenberg
Drehbuch: Andreas Gloge und Volker Sassenberg
Musik: Matthias Günthert und Volker Sassenberg Manuel Rösler
Tontechnik und Schnitt: Marc Sander & Volker Sassenberg
Illustration, Cover, Design und Illustration: Ingo Masjoshusmann
Aufgenommen und gemischt unter Finians Regenbogen
Produziert von Volker Sassenberg für Decision Products

VÖ: 14.06.2013

Bestellnummer:
CD: 88883 70902 2




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

acquire (14.08.2013)
chris donnerhall (26.07.2013)
hörspieler (13.07.2013)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von hörspieler :
Achtung Spoilerwarnung!


Jaja, der Herr Sassenberg. Der Mann hat wirklich Chuzpe !! Da wartet man Jahre darauf, dass es nach Folge 35 endlich mal weitergeht und was ist: Der Mann zeigt dem Hörer die lange Nase !

Natürlich kommt einem dieser krasse Schnitt zwischen Folge 35 und Folge 36 komisch vor, aber dass Folge 37 ein derartiges Ende präsentiert, da hätte ich im Traum nicht dran gedacht. Traum.... ja, ein gutes Stichwort. Denn alles, was wir in Folge 36 und bis zum Ende dieser Folge erfahren und miterleben dürfen, hat so nie stattgefunden; und das ist schon frech! Aber es funktioniert dennoch. Man darf sich darüber kurz aufregen, weil es nunmal wieder einmal nicht weitergeht mit der Story, aber diese beiden Folgen haben es schon in sich. Die Produktion ist einzigartig und vollkommen gelungen. Dennoch gibt es für mich deshalb einen Punkt abzug.

Jetzt kann man mal gespannt sein, wie es denn weitergeht. Der Veröffentlichungsabstand zwischen den beiden Folgen war ja erfreulich kurz, hoffe das wird auch so beibehalten.

Also: 4 von 5 Punkten von mir !!

Ach ja, und es wäre mal wieder an der Zeit, unseren Protagonisten wieder mit in die Story einzubinden. ;-)

Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de