Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Mopsy Mops - 3 - Mopsy Mops und die verrückte Erfindung (Hierax Medien)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Comedy - Comedy
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Professor Zweistein bittet Mopsy Mops und seine Freunde, ihm bei der Verteilung einer Impfung zu helfen. Doch im Labor des zerstreuten Wissenschaftlers gibt es eine folgenschwere Verwechslung der Munition. Anstatt die UweVerschmuSchuPi-Impfung zu verwenden, schießen Mopsy Mops, Alchibert und Peky mit der Umkrempelpille auf die Leute. Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich... Das spannende Hörspiel lebt von einfallsreichen Dialogen und bietet Freunden des schrägen Humors großartige Unterhaltung.

Dauer: 46.26 Minuten

Regie: Konrad Halver
Produktion: Peter Folken und Konrad Halver
Musik: Wolfram Burg

VÖ: 11.11.2011

Bestellnummer:
CD: 978-3-86352-006-9




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

mr. murphy (30.08.2013)
chrizzz (25.01.2012)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von mr. murphy :
Ein weiteres Abenteuer für Mopsy Mops

Professor Zweistein bittet Mopsy Mops und seine Freunde, ihm bei der Verteilung einer Impfung zu helfen. Doch im Labor des zerstreuten Wissenschaftlers gibt es eine folgenschwere Verwechslung der Munition. Anstatt die UweVerschmuSchuPi-Impfung zu verwenden, schießen Mopsy Mops, Alchibert und Peky mit der Umkrempelpille auf die Leute. Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich... Das spannende Hörspiel lebt von einfallsreichen Dialogen und bietet Freunden des schrägen Humors großartige Unterhaltung.

2011 veröffentlichte Hierax Medien die vier alten Mopsy Mops Hörspiele aus den 70'er Jahren erstmals auf CD. Außerdem wurde eine brandneue Folge (5) veröffentlicht. Das besondere an der Serie war, dass sie die ersten Hörspiele in einem neuen Genre waren: Comic-Hörspiele. Eine tolle Idee, Comics zu vertonen. Die Art der Inszenierung ist wie bei den ersten beiden Folgen gleich: Etliche Geräusche werden gesprochen. Dann gibt es wieder ein Füllhorn an anarchischem Humor, seien es Sprüche oder Situationen in der schrägen Story. Schließlich sind auch wieder einige Zwischenmusiken im Comic-Stil.

Das Sprecherensemble ist wieder erstklassig. Konrad Halver (auch Regie!) ist wieder in der Hauptrolle als Mopsy Mops zu hören. In weiteren Rollen sind unter anderem Joachim Wolff, Rudolf H. Herget, Dagmar von Kurmin und Claus Wagener zu hören. Hans Paetsch ist zum letzten Mal als Erzähler dabei.

Fazit: Folge 3 ist die beste von allen der vier alten Hörspiele. Ich vergebe 5 Sterne von 5 möglichen Sternen.
Bestellen bei amazon.de



Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de