Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Dark Mysteries - 5 - Narbenherz (WinterZeit)

vorherige Folge <<< | kein Eintrag der Folge danach





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Grusel und Horror - Grusel und Horror
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

13. Januar 1993: Er hat mir sein Herz geschenkt – wie schon sechs vor ihm. Jetzt brauche ich nur noch drei - dann erfüllt sich mein Schicksal.

Dauer: 47.56 Minuten

Nach einer Idee von: Patrick Savage
Buch, Regie und Produktion: Markus Winter
Aufnahme, Mix und Sounddesign: Oliver Baumann
Musik: Alexander Schiborr
Zusätzliche Musik: Markus Winter
Mastering: Michael Schwabe, monoposto
Artwork/Bookletdesign: Peter Eisenbarth

VÖ: 14.12.2012

Bestellnummer:
CD: 978-3-943732-09-2




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

kassettenkind (18.09.2013)
fm86 (11.03.2013)
pitchfork (10.01.2013)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von kassettenkind :
In der Hörspielwelt kann es einen schon schwer treffen…

Einen Säufer als Vater, eine Voodoo-Verrückte Mutter, einen cholerischen Chef und … nein mehr wird nicht verraten.

Die Geschichte hat schon etwas von den Scream Filmen - auch hier wird ordentlich „gesplattert“.

Es ist eine „Herzensangelegenheit“ für die junge Annabelle, zu erfahren, was damals mit ihrer Mutter geschehen ist und wo diese wohl sein könnte. Die Lebensumstände sind für sie schwierig, da sie einen Säufer als Vater hat (ein betrunkener Mark Brandis :-)), der auch ihren Freund nicht akzeptiert. Durch Rückblenden in die Vergangenheit erfährt der Hörer schon erste Details - dass mit der Mutter einiges mehr als schief gelaufen ist… nach kurzer Zeit nimmt das Hörspiel dann richtig Fahrt auf, Menschen werden entführt, es gibt immer wieder grausame Todesfälle und ein gutes Katz- und Maus-Spiel beginnt.

Die Geräusche sowie die Musik waren gut eingesetzt. Auch die Sprecher konnten alle überzeugen.

Fazit

Nicht nur durch die kurze Laufzeit, flog die Geschichte nur so dahin und man wurde gut unterhalten. Nachhaltig bleibt die Story aber dennoch nicht lange in Erinnerung, da habe ich schon bessere Thriller gehört.

Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de