Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Dreamland Grusel - 14 - Todesfalle Seytang-Log (Dream-Land)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Science Fiction - Science Fiction
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Schon immer übte der Weltraum eine große Anziehungskraft auf den Menschen aus. Durch seine Schönheit, seine Unendlichkeit und seine Geheimnisse. In einer nicht allzu fernen Zukunft ist die Menschheit zu den Sternen aufgebrochen. Kolonien in Lichtjahre entfernten Planetensystemen wurden gegründet und der Handel mit exotischen Gütern begann zu florieren. Doch das All birgt auch Gefahren, tödliche Gefahren!

Dauer: 56.33 Minuten

Produktion und Regie: Thomas Birker
Soundabmischung und Endmix: Tom Steinbrecher
Autor: Raimund Junker, Thomas Birker
Lektorat: Alex Streb
Musik: Andreas Max, Tom Steinbrecher
Titelmelodie komponiert von: Carsten Bohn
Cover und Layout: Daniel Theilen
Typo und Satz: Thomas Rippert

VÖ: 12.07.2013

Bestellnummer:
CD: N 25 875




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

mr. murphy (20.10.2013)
big-barney (20.10.2013)
chrizzz (15.09.2013)
fm86 (26.08.2013)
cippolina (29.07.2013)
tom fawley (17.07.2013)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von big-barney :
Weltraum. Super. Steh ich drauf. Ein wirklich großer Jan Tenner Hörer bin ich nie gewesen, aber auch ohne Tenner Nostalgie hatte ich bei diesem Hörspiel meinen Spaß. Die Weltraum Atmosphäre und die Angst etwas beängstigendes am Board zu haben kam gut rüber und kein Klischee wird ausgelassen, auch nicht den rumbrüllenden Soldaten der sich gegen alle Entscheidungen stellt. Aber leider wird das Klischee nicht bis zu dem Ende geführt. Es ist wie bei der einen drei ??? Folge wo ein alter Bekannter Peter entführt und man freut sich auf den alten Bekannten und am Ende ist jemand den man nicht kennt. Ähnlich ist es hier. Ich freute mich sehr auf ein krachendes Finale, mit Raumschiffen und Aliens. So endet das Hörspiel mit einem ruhigen monolog und man wollte wohl die Klischees nicht bis auf die Spitze treiben.

Tolles Hörspiel, bis auf das fehlende, große Finale. Sprecher, Geräusche und Musik sind allerdings top.

***1/2/*****

Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de