Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Larry Brent - 18 - Verfluchte aus dem Jenseits (Teil 3/3) (Zauberstern Records)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Grusel und Horror - Grusel und Horror
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Die Tote packte mit ihrer skelettierten Hand den Unterarm der jungen Frau und zog ihr Opfer an sich. Die spitzen Fingernägel bohrten sich tief in ihr Fleisch. Blut spritzte! Trotz des hypnotischen Zustandes versuchte sich die Frau instinktiv zu befreien, doch es war bereits zu spät. Die Finger der linken Hand der verstorbenen schnellten vor und gruben sich tief in den Hals des Opfers, rissen die Halsschlager auf… Pulsierend schoss der rote Lebenssaft aus ihrem Körper. Tod!
Larry Brent, alias X - Ray 3, Spezialist in Sachen Horror, hat schon die Spur aufgenommen. Doch kann er die Crowdens aufhalten?

Dauer: 77.38 Minuten

Romanvorlage: Dan Shocker
Buch & Regie: Simeon Hrissomallis und Markus Auge
Regiesupervisor: Wolfgang Strauss
Scriptsupervisor & Redaktion: Markus Auge
Sprachschnitt: Thomas Mrochen
Soundmixing & Mastering: Wolfgang Strauss
Illustration & Design: Timo Wuerz
Layout: Wolfgang Strauss
Musicscore: R&B Company & Michael Donner
Sprachaufnahmen: TonInTon/Berlin, Audio Engineering W.S.

VÖ: 06.02.2015

Bestellnummer:
CD: 4042564149746




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

chrizzz (23.08.2015)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chrizzz :

Die Dämonensollen steht gut zueinander. Die Crowdens können zurückkehren.

Die Crowdens haben es fast geschaft. Die meisten PSA-Agenten sind in der Falle und das Ritual kann beginnen. Doch die Rechnung hat man ohne Larry Brent gemacht...

Die Geschichte wird am Ende klar. Auch die Auflösung der Handlungsstränge in der finalen Folge - das ist eine Stärke bei R&B. Das haben sie bereits bei Faith van Helsing beweisen können.

Die Sprecher sind allesammt gut. Sie tragen auch stark dazu bei, dass man die Produktion als perfekt bezeichnen kann. Dazu gehören natürlich auch die tolle musikalische Untermalung die die exxelenten Geräusche.

Gut, dass es die neuen Cover von Timo Würz gibt. Den das Buchcover, dass als Wendecover dabei ist, ist schon sehr lachhaft und unpassend für die Folge.

Fazit: Bald ist es soweit. Es gibt mehr Larry Brent-Folgen von R&B als von Europa. Was die modernere und erwachsenere Fassung ist, ist klar. Und was ich Spannender finde, ebenfalls. Hier heisst es: zugreifen!


Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de