Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

John Sinclair Classics - 22 - Der See des Schreckens (Lübbe)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Grusel und Horror - Grusel und Horror
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

"Pass auf, Shirley!" Ted wippt auf einem Ast, stößt sich mit den Füßen ab und taucht wie ein Pfeil ins Wasser des Loch Awe. Seine Freundin klatscht Beifall - und wartet. Endlich erreicht der Körper wieder die Oberfläche. Aber das, was aus dem Wasser hervorbricht, ist nicht Ted! Und der junge Mann soll nicht das letzte Opfer bleiben

Dauer: 56.44 Minuten

Hörspielskript und Regie: Dennis Ehrhardt
Sounddesign, Schnitt und Mischung: ear2brain productions
Musik: Andreas Meyer
Gitarren im John Sinclair Theme: Jan Frederik
Produktion: Marc Sieper (Lübbe Audio)
Covermotiv: Timo Wuerz
Covergestaltung und Artwork: Thomas Krämer

VÖ: 15.05.2015

Bestellnummer:
CD: 9783785749890




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

chrizzz (13.09.2015)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chrizzz :

Eine starke Folge!

John Sinclair wird an den See gerufen, wo der Freund einer Frau verschwunden ist. Dass etwas nicht stimmt, merkt er schnell. Eine alte Legende erzählt von einem Monster und das soll hier wieder erweckt werden....

Ein super Plott und eine sehr sehr gute Umsetzung mit einer hervoragenden Stimmung erwartet uns hier.

Maßgeblich dazu bei trägt Dietmar Wunder, der sich immer weiter ins Herz der Sinclair-Fans zu spielen scheint. Er nimmt seine Rolle anscheinend ernster als sein Vorgänger und weiß durchweg zu überzeugen. Neben ihm sind eine Menge hochkarätiger Synchronstimmen und Hörspiel-Legenden zu hören. Das macht Spaß.

Der Soundtrack ist bekannt und passend. Die Geräusche sind sehr gut. Das macht hier eine gute Stimmung.

Fazit: Supergutes Hörspiel mit einem tollen Cover. Ein Hörspieltipp!


Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de