Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Die Drei ??? - 28 - und der Doppelgänger (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
Abenteuer - Abenteuer
Action - Action
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Sollte es ihn wahrhaftig geben, einen zweiten ... Justus Jonas? Jan, der sich aus Angst vor hinterhältigen Gaunern auf dem Schrottplatz einquartiert hat, weiß nicht, daß er dadurch die drei ???, und vor allem sein Ebenbild Justus, in große Schwierigkeiten bringt. Gefahr und Chaos lauern auf Schritt und Tritt. Justus wird an Jans Stelle von den Männern geschnappt und eingesperrt. Rätselhafte Botschaften! Politische Intrigen über Länder und Kontinente! Lebensgefährliche Irrtümer! Ein Gegner, der sich beinahe in der abgeschirmten Zentrale der Nachwuchsdetektive einnistet! Aber Bob und Peter beweisen, daß sie auch ohne ihren Chef richtig und überlegt handeln können. Eine wilde Verfolgungsjagd beginnt, denn es geht um Minuten!

Dauer: ca. 45 Minuten

Buch: H.G. Francis
Regie: Heikedine Körting

VÖ: 07.06.1982

Bestellnummer:
MC: 515 928.8 / LP: 115 928.3




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

teekay (12.01.2016)
chris donnerhall (17.12.2010)
maryhadalittlelamb (17.03.2010)
jupiter jones (08.09.2007)
tvfreundchen (14.08.2007)
khirex (14.08.2007)
sledge (20.05.2007)
cippolina (07.07.2006)
tom fawley (04.07.2006)
larry (09.08.2005)
chrizzz (16.01.2005)
walker (17.06.2004)
evil (26.06.2003)
torpedo (03.03.2003)
chrischi (09.12.2002)
samsa (24.08.2002)
sascha fenger (05.08.2002)
carbonteufel (18.11.2001)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von teekay :
Es ist schon interessant hier gut 15 Jahre Kommentare mal Revue passieren lasen zu können-denn der Tenor ist doch recht ähnlich: Obwohl wir erst bei Folge 28 der Serie sind merkt man allmählich, dass die Geschichten etwas an Esprit vermissen lassen. Ich frage mich, warum man die Geschichte 'rueckwärts' erzählt und die Entfuehrung gleich am Anfang bringt. Auch der Klappentext schickt den Hörer in eine ganz andere Richtung. Warum nicht so? Justus lernt Ian zufällig kennen, Ian erzählt ueber Nanda und, boom, plötzlich kommt es zu einer Entfuehrung und Justus ist in grosser Gefahr, weil die 'Extremisten' merken, dass sie den falschen haben und erkannt worden sind. So plätschert die Folge brav vor sich hin nachdem Justus den Entfuehrern entkommen ist. Natuerlich kann man trotzdem nostalgisch werden, was bei der Sprecherliste ja nicht schwerfällt. Und irgendwie ist es ganz putzig, dass die Folge zu gefuehlt 90% auf dem Schrottplatz oder einem 3-Meilen-Radius drumherum spielt-kanpp 35 Jahre später quasi undenkbar. Alles in allem eine Folge die in Ordnung geht, aber die man sehr leicht ueberschätzt wenn man die Nostalgie-Kopfhörer auf hat und sich an Sprechern, teilweise einzigartiger Musik und einer total un-digitalen Folge von frueher erfreuen kann was mir regelmässig gelingt.
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de