Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Kurier Preston Aberdeen - 3 - Eil-Couvert für LZ 127 (Maritim)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 


Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
Action - Action
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Ein Auftrag, wie man ihn nicht alle Tage bekommt: Kurier Preston Aberdeen lässt sich zu einer gefährlichen Mission überreden. Er soll einen außerordentlich wichtigen Briefumschlag so schnell es nur geht an Bord des Luftschiffes #Graf Zeppelin / LZ 127# bringen. Brisanter Inhalt: Der sofortige Abbruch-Code für einen vom Geheimdienst beauftragten Killer.
Schafft Preston es nicht, das Couvert rechtzeitig zuzustellen, wird eine unschuldige Person auf LZ 127 sterben.
Erschwerend kommt hinzu, dass nicht einmal Prestons Auftraggeber das Gesicht des Killers kennen. Und außerdem befindet sich das Luftschiff bereits auf seiner Fahrt zu einem der herrlichsten Plätze der Welt - Ägypten. Aber Preston wäre nicht der beste Kurier Englands, wenn er sich davon abhalten ließe. Dass ihn an Bord noch weit unangenehmere Überraschungen erwarten, davon hat er ja keine Ahnung…

Dauer: 79.26 Minuten

Produktion: Studio Maritim
Bearbeitung: Günther Hoppenstedt
Titelmelodie: Andreas Schumann

VÖ: 30.07.2007

Bestellnummer:
CD: 795353-311




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

atari7800 (09.07.2016)
the analog kid (12.03.2013)
acquire (14.05.2012)
teekay (20.06.2010)
filip4000 (10.03.2009)
goldstatue (02.09.2007)
chrizzz (29.07.2007)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von atari7800 :
Sehr gutes Hörspiel rund um die Erlebnisse des Preston Abrdeen. Bei einer Autobesichtigung wird im der Auftrag angeboten, in einem Luftschiff einen geplanten Mord verhindern zu müssen, erst will Preston ablehnen da er es für Wahnsinn hält, aber das Geld und die Aussicht auf einen neuen Wagen lassen ihn den Auftrag doch annehmen, und die Aussicht einer jungen attraktiven Damen zu Hilfe zu eilen.......und gerade die Begrenzung auf das Luftschiff macht das Hörspiel top. Fritz von Hardenberg überzeugt als leicht naiver aber doch irgendwie mit dem Gespür für die Situation versehener Preston Aberdeen 100%. Aber auch die restlichen Sprecher liefern alle eine Top-Leistung ab. Musik passt, Geräusche werden eher dezent eingesetzt, dieses tut der Serie aber gut. Das Hörspiel überzeugt durch eine tolle Geschichte, die einige gute Wendung bereithält, und tolle Sprecher. 4 Sterne!
Bestellen bei amazon.de
 
 


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de