Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Gespenster-Krimi - 10 - Die Rückkehr der Blutbestie (Contendo / Audionarchie)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Grusel und Horror - Grusel und Horror
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Die Blutbestie ist tot! Ihr Körper wird im Museum ausgestellt und soll die große Touristenattraktion von Holsworthy werden. Der Wissenschaftler O’Mara hat jedoch gänzlich andere Pläne und bringt das leblose Monster gewaltsam an sich. Für die Rückkehr Steve Durys muss Blut fließen…viel Blut. Bald legt sich Angst über das kleine Städtchen. Werden Dave Donovan und Alice Flack das anscheinend unverwundbare Ungeheuer vernichten können?

Dauer: 60.07 Minuten

Buch: Markus Duschek nach einem Roman von A.F. Morland
Idee, Konzept und Regie: Christoph Piasecki, Patrick Holtheuer
Schnitt: Patrick Holtheuer
Sound, Musik und Mastering: Andy Muhlack
zusätzliche Musik: Konrad Dornfels
Cover & Design: Kito Sandberg
Produktion: (C) Contendo Media GmbH

VÖ: 23.09.2016

Bestellnummer:
CD: 9783945757482




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

acquire (30.06.2017)
krizz! (08.10.2016)
chrizzz (25.09.2016)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chrizzz :

Die Blutbestie aus Folge 8 kehrt zurück.

Holsworthy hat touristische Pläne. Der Körper von Steve Dury soll ausgestellt werden. Als dieser verschwindet ist eigentlich klar, was passieren wird, oder ?

Die Gespenster-Krimi-Serie hat also einen zweiten Teil. Es ist ziemlich trashig und meinetwegen hätte man ein anderes Hörspiel machen können. Es ist inhaltlich ja klar, worauf es hinaus läuft.
Wie es dann abläuft ist perfekt inszeniert, aber vorhersehbar.

Die Produktion ist mit guten Gerüuschen und klasse Musik natürlich durchgehend anhörbar. Das Cover ist austauschbar und hätte zu fast jeder Story gepasst.

Fazit: Eine Folge, die vielleicht so auch in die Grusel-Neon-Serie gepasst hätte, nur halt moderner gemacht. Ich freue mich auf eine neue Story beim nächsten Mal.


 


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de