Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Fünf Freunde - 123 - … und der Zug im Dunkeln (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Abenteuer - Abenteuer
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Julian wurde von einem Mitschüler nach Frankreich eingeladen und nimmt seine besten Freunde natürlich mit auf die Reise. Die Fünf steigen in einen Zug, der durch einen Tunnel unterm Meer nach Frankreich fährt. Schon nach wenigen Minuten bleiben sie stehen und das Licht geht aus. Eine ganz normale Panne? Warum ist plötzlich ein Fahrgast verschwunden? Die besorgten Freunde beginnen nach ihm zu suchen und stoßen dabei auf höchst merkwürdige Funde. Obwohl es im Zug stockfinster ist, geraten sie auf eine ganz heiße Spur.

Dauer: 47.00 Minuten

Buch: Katrin McClean
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Redaktion: Hilla Fitzen, Wanda Osten
Geräusche: Wanda Osten
Musik: Tonstudio Europa
Eine EUROPA Produktion

VÖ: 22.09.2017

Bestellnummer:
CD: 88985375352




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

chrizzz (07.10.2017)
carbonteufel (26.09.2017)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von carbonteufel :
In diesem etwas experimentellen Werk haben die Fünf Freunde die seltene Gelegenheit, mit moderner Technik in Berührung zu kommen, denn normalerweise fahren Züge in ihren Abenteuern mit Dampf. So wird der Begriff "Hochgeschwindigkeitszug" vermieden, trotzdem fährt die Bahn bald "mit sehr großer Geschwindigkeit". Erzählt wird ein Sabotagefall mit auf einen Ort (den Zug) verdichteter Handlung. Dabei schleichen sich aber Längen ein, welche - im Gegensatz zur "Polarschiff"-Folge - die durchaus vorhandene, atmosphärische Dichte immer wieder beeinträchtigen. Einen groben Schnitzer stellt der Getränkeverkauf im Dusteren dar, überflüssig und unwahrscheinlich. Wie konstruiert das Ganze ist, sieht man auch am eigentlichen Grud für den Sabotageakt, doch das wird hier natürlich nicht verraten. Fazit: um etwa 15 Minuten zu lang geratene Zugfahrt mit Ungereimtheiten, wenig 5-Freunde-like aber mal eine etwas andere Erzählweise. 50%
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de