Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

TKKG - 215 - Verbrechen im Moorsteiner Wald (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Tim, Karl, Gaby und Klößchen sind zum Baden am Moorsteiner See, als Karl ein mysteriöser Hilferuf ereilt, der sich rasant über Soziale Medien verbreitet. Ein Foto zeigt einen geknebelten Mann, der seine Augenbinde für ein schnelles Selfie etwas nach oben geschoben hat. Dem Bild ist ein eiliges „hilfe“ beigefügt. Soll das etwa ein schlechter Webwitz sein? Tim erkennt den Hintergrund der Aufnahme: Es handelt sich eindeutig um die Fischerhütte eines alten Bekannten gleich hier am Moorsteiner See! TKKG eilen zur Hütte, um das Opfer zu befreien, und werden in einen brenzligen Fall verwickelt, dessen Tragweite sie nicht erahnen konnten ...

Dauer: 66.11 Minuten

Produktion und Regie: Heikedine Körting
Buch: Martin Hofstetter nach Motiven von Stefan Wolf
Geräusche und Effekte: Wanda Osten, André Minninger
Redaktion: Svenja Bartsch, Wanda Osten
Cover Illustration: Comicon S.L. nach Artworkvorlagen von Reiner Stolte
Rahmendesign: KB&B
Gestaltung: Atelier Schoedsack

VÖ: 24.07.2020

Bestellnummer:
CD: 19439727102




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

chrizzz (18.08.2020)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chrizzz :

Ein Mann, der über die sozialen Medien über seine Entführung informiert. Ein Fall für TKKG....

TKKG sehen das Video und sind sich sicher: die Hütte kennen Sie. Und tatsächlich können Sie eine Entführung aufdecken. Klasse. Doch ist alles wirklich so simpel und die Umweltaktivistin steckt dahinter. Diese zu finden, das ist für TKKG ein härterer Brocken, wo auch Tim Federn lassen muss. Doch am Ende sieht der knifflige Fall ganz überraschend aus!

Die letzten TKKG-Fälle sind ja recht trashig und der hier auch. Die Story ist aber recht flott und unterhaltsam. Auch spart man nicht an Stereotypen.

Bei den Sprechern hat es mich gefreut Jürgen Thormann als senilen alten Mann zu hören. Eine Schlüsselrolle, bei der es Spaß macht, zuzuhören.

Das Cover zeigt natürlich Tim und die Umweltaktivistin in einer Aktion-Szene, dazu den Rest der TKKG-Bande - eine Szene mehr oder weniger aus dem Hörspiel.

Fazit: TKKG so wie wir sie kennen. In Ihrer liebgewonnenen Gewohnheit. Wer da mal ausbrechen möchte, dem sei die Ferienbande ans Herz gelegt.


Bestellen bei amazon.de
 
 


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de