Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

TKKG Junior - 13 - Das verpfuschte Gemälde (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Tag der offen Tür an der Internatsschule und alle zeigen sich von ihrer besten Seite. Der Schock folgt jedoch bei der feierlichen Enthüllung eines Gemäldes des bekannten Malers Jens Gutmann – selbst Absolvent des Internats: Jemand hat „Keine Kunst!“ quer über das Bild geschmiert und das tausende Euros teure Kunstwerk damit vollkommen verunstaltet. Tim, Karl, Gaby und Klößchen nehmen die Ermittlungen auf. Die Spurensuche führt sie einmal durch die ganze Schule – von der Kantine zu den Internatsbuden, vom Chemiesaal in den letzten Winkel des Schulparks. Sie sammeln Fingerabdrücke, sprechen mit Zeugen und folgen so mancher falschen Fährte. Wird es TKKG gelingen, den Verbrecher dingfest zu machen?

Dauer: 60.28 Minuten

Buch: Martin Hofstetter basierend auf einer Idee von Benjamin Tannenberg nach Motiven von Stefan Wolf
Regie: Alexander Rieß
Produktion: Superhearo Audio
Schnitt, Sound Design und Mischung: Jennifer Spiesen, Alexander Rieß
Redaktion: Sandra Bromba
Geräusche: Krüger & Krüger
Musik: Matthias Kloppe
Coverillustration: Comicon S.L.
Rahmendesign & Gestaltung: KB&B - Family Marketing Experts
''TKKG Junior TItelsong'': Matthias Kloppe

VÖ: 04.09.2020

Bestellnummer:
CD: 19075994242




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

chrizzz (14.10.2020)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chrizzz :

Ein Banksy ist das nicht ...

Die Schule bekommt auf einer Feier ein Bild von einem Ehemaligen geschenkt. Aber zum dazugehörigen Schulfest ist der Kuchen versalzen und auf dem Klo fließt statt Wasser Blut. Alle glauben an einen bösen Schülerscherz, doch auch das Kunstwerk (siehe Cover) wird verschandelt. TKKG machen sich sofort auf die Suche nach dem Täter, aber es scheint mehr als Einen zu geben...

Ein schönes Abenteuer, dass die junge TKKG-Bande hier erlebt. Sie merken schnell, dass es mindestens zwei Dimensionen gibt, die hier zusammenspielen. Am Ende ist es natürlich ... Aber ich will nicht spoilern.

Es werden eine Menge Sprecher eingesetzt, die man aus anderen Europa-Produktionen kennt. Witzig dabei ist, dass es keine Studio Europa-Produktion ist, sondern eine von Superhero Audio - aber das hört man nicht. Man schafft es auf einem bekannt guten Niveau zu produzieren.

Das Cover vereint die TKKG-Bande und der titelgebende Bild. Das nimmt aber nur wenig vorweg.

Fazit: ''Ah Wunderbar'' möchte man fast sagen, so schon ist das Wiederhören mit einigen bekannten Figuren aus dem TKKG-Universum. Auch für Fans der normalen TKKG-Serie hörenswert.


Bestellen bei amazon.de
 
 


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de