Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

TKKG - 145 - Hinterhalt am schwarzen Fels (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Die Klasse 9b hat offenbar Glück. Die Klassenfahrt zu den keltischen Kultstätten im Witwental wird um eine Woche vorverlegt. So entgehen TKKG und ihre Mitschüler einem merkwürdigen Überfall auf die berühmte Internatsschule. Maskierte Verbrecher tauchen in der Schule auf - und verschwinden dann so plötzlich, als hätten sie sich in der Adresse geirrt. Was hat das zu bedeuten und wer ist die Zielscheibe dieser Verbrecher?

Dauer: ca. 50 Minuten

Produktion und Regie: Heikedine Körting
Effekte:André Minninger
Redaktion: Wanda Osten
Cover Illustration: Reiner Stolte
Design: Atelier Schoedsack
Verlag: BMG Ariola Miller GmbH
Eine BMG Ariola Miller Produktion

VÖ: 04.04.2005

Bestellnummer:
CD: 82876 57318 2 / MC: CD: 82876 57318 4




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

nicole10771 (03.02.2021)
franchise (04.10.2012)
tvfreundchen (09.07.2007)
tuwdc (10.07.2005)
rocco (07.06.2005)
chrizzz (26.04.2005)
dry (13.04.2005)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von nicole10771 :
Ich finde es ist eine recht gute Folge mit tollen Sprechern. Die Themen sind Terrorismus und Eifersucht mit Rache. Ein bisschen erinnert es mich an Folge 26, aber nur ein bisschen. Wenn man den Vergleich zu Folge 26 zieht, findet man schon Paralellen. Das Internat wurde von Terroristen besetzen. Die Geisel sollten durch einen anderen Terroristen ausgetauscht werden. Ich habe mir die Folge angehört, weil sie als Folge der Woche bei Spotify angezeigt wurde. Peter Heinrich Brix fand ich in seiner Rolle als Terroristen-Chef ganz gut. Helgo Liebig, Lotte Bublitz, Holger Mahlich sind sehr bekannte Sprecher. Die Musik war Mittelmaß. Eine tolle Folge mit einem ganz starken Gangster.
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de