Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Fünf Freunde - 140 - … und das geheimnisvolle Licht (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
Abenteuer - Abenteuer
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Eigentlich wollen die fünf Freunde nur gemütlich ihre Ferien miteinander verbringen. Aber schon in der ersten Nacht beobachtet Dick ein seltsames Licht auf der Felseninsel niedergehen. Als sie die Insel am nächsten Tag absuchen, entdecken sie einen verbrannten Busch und ein merkwürdiges Metallstück. Dann wittert Timmy etwas zwischen den Klippen am Meer. Aber die fünf Freunde können nichts entdecken. Vorerst nicht - denn zwischen den schroffen Felsen verbirgt sich ein Geheimnis. Und hinter dem sind nicht nur die fünf Freunde her.

Dauer: 57.06 Minuten

Buch: Christian Galius
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Redaktion: Hilla Fitzen
Geräusche: Wanda Osten
Musik: Tonstudio Europa

VÖ: 05.02.2021

Bestellnummer:
CD: 19439822982




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

firefoxy (08.04.2021)
nicole10771 (04.04.2021)
carbonteufel (25.03.2021)
chrizzz (25.02.2021)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chrizzz :

Aliens auf der Felseninsel?

Dick sieht ein seltsames Licht auf der Felseninsel landen und tatsächlich finden Sie einen verbrannten Busch auf Georges Insel. Sind Aliens gelandet. Aber warum verhält der eigentlich immer gut gelaunte und nette Herr Mallory auf einmal so komisch und kauft Unmengen an billigem Fleisch. Zeit für die Fünf Freunde zu ermitteln ...

Die Geschichte ist ein wenig zäh, aber am Ende so mit einer überraschenden Auflösung. Uns ist doch klar, dass es keine Aliens sind, oder? Sowas gibt es bei Europa nur in der Gruselserie.

Die Haupt-Sprecher agieren wie immer routiniert gut. Janis Zaurins kann den netten Mr. Mallory super mit seinen verschiedenen Stimmungen sprechen und bleibt am Ende doch sympathissch.

Musik und Geräusche sind alte Bekannte und es macht die Serien von Europa aus, dass man Folgen wahrlos durcheinander hören kann und weiß immer, mit welcher Serie man es zu tun hat. Geräusche und Effekte sind ebenfalls gut.

Ich hatte mit die Felseninsel immer größer vorgestellt und die Gebäude darauf maroder. Aber ich denke, dass es hier einfach um die Fünf und das Motiv geht. Typisch im Fünf Freunde-CI.

Fazit: Eher durchschnittliche Folge, was die Story angeht. Aber wie immer gut gemacht mit einer knappen Stunde netter Unterhaltung.


Bestellen bei amazon.de
 
 


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de