Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Die Drei ??? - 81 - Verdeckte Fouls (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
Für Jungs - Für Jungs
Kinder und Jugend - Kinder und Jugend
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Erfolgreiche Wochen liegen hinter einem deutschen Fußball-Team. Nun wollen sich die Spieler unter der Sonne Kaliforniens auf die Rückrunde vorbereiten. Aber schon bald wird die Harmonie durch merkwürdige Vorgänge erschüttert: Ein Unbekannter treibt in den Mannschaftsräumen sein böses Spiel. Welches Ziel verfolgt er mit dem Zerschneiden der Trikots und dem Aufsprayen geheimnisvoller Symbole? Die drei ??? nehmen die Ermittlungen auf.

Dauer: ca. 50 Minuten

Author: Ben Nevis
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Buch und Redaktion: André Minninger

VÖ: 08.06.1998

Bestellnummer:
MC: 74321 54763 4 / CD: 74321 54763 2




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

firefoxy (25.08.2021)
chris donnerhall (03.06.2009)
sledge (02.06.2009)
derlukas (05.02.2009)
filip4000 (19.08.2008)
jupiter jones (17.02.2008)
larry (13.12.2007)
sartie (14.09.2007)
marotsch (16.12.2004)
tuwdc (14.08.2004)
chris! (18.06.2003)
torpedo (03.03.2003)
chrischi (25.03.2002)
carbonteufel (18.11.2001)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von firefoxy :
Ein langweilig produzierter Fall, der an den Haaren herbeigezogen ist. die schlechteste aller Sportfolgen. Dies liegt zum einen an den viele Abwegigkeiten mit denen sich der Hörer abfinden muss: eine Deutsche Fußballmannschaft in Rocky-Beach, Spieler deren Namen ähnlich wie bekannte Spielernamen klingen, das Hotel in dem die Spieler wohnen ist komplett Videoüberwacht, Kelly erhält per Zufall einen Undercover-Job als Dienstmädchen und eine amerikanische Sekte will ausgerechnet die Macht über eine deutsche Spitzenmannschaft übernehmen. Dieser ganze unlogisch zusammengewürfelte Mischmasch kommt zudem ganz ohne Atmosphäre aus und am Ende lösen sich alle Fragen wie von selbst. In dem Videoüberwachungsraum liegt zufällig noch der Videomitschnitt rum und und ein Geheimgang führt von hier direkt die Mannschaftsquartiere. Irgendwie kommt es einem vor als ob dem Autor nichts spannendes eingefallen ist und er deshalb mehrerer Aspekte in einen Fall behandeln wollte. Leider ohne Erfolg. Leider wurde auch der letzte spannende Handlungsbogen, nämlich die Festnahme aller Übeltäter, komplett weggelassen und wird nur durch den Erzähler geschildert. Die Sprecher sind auch nicht so gut, selbst Gerd Baltus hat schon bessere Sprecherleistungen erbracht. Die Musik ist auch nicht so toll und das Tempo schleppend. 1,5 Sterne von 5 Sternen.
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de