Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

H.G. Francis Gruselserie - 18 - Das Weltraummonster (Europa)

vorherige Folge <<< | keine Folge danach





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Grusel und Horror - Grusel und Horror
Science Fiction - Science Fiction
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Die DRAKON startet von Paradise, dem paradiesischen Planeten in der Tiefe des Universums. Alle an Bord glauben an eine glückliche Rückkehr zur Erde. Doch das Grauen hat sich an Bord geschlichen: Das Weltraum-Monster scheint unüberwindlich zu sein…

Dauer: ca. 40 Minuten

Buch: H. G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Musik und Effekte: Bert Brac
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann

Bestellnummer:
MC: 515 761.7




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

firefoxy (08.10.2021)
tom fawley (18.08.2011)
tom fawley (06.05.2010)
derlukas (10.03.2009)
jupiter jones (02.01.2007)
tvfreundchen (23.02.2006)
tom fawley (23.11.2005)
graf cula (12.09.2005)
sledge (04.07.2005)
prince (15.06.2005)
rocco (23.05.2005)
michael m. morell (22.05.2005)
quatermass (22.01.2005)
cippolina (05.01.2005)
wawuff (02.10.2004)
charlesmanson76 (02.10.2004)
karyptus (21.10.2003)
big k (17.10.2003)
ohrwell (09.01.2003)
evil (13.12.2002)
mr. claudius (13.10.2002)
gashlycrumb (01.10.2002)
larry (14.09.2002)
doc.dawson (07.02.2002)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von firefoxy :
Atmosphäre, Musik, Sprecher, Schauplatz und Geräuschkulisse sind alle sehr gut. Und die Spannung steigert sich immer mehr bis zum Ende. Das Hörspiel ist sehr dicht und kurzweilig. Langeweile kommt nicht auf. Dass die Bedrohung von etwas Unbekannten, nicht Sichtbaren, dem die Betroffenen nicht entrinnen können und Geschichte einer kleinen Gruppe von Menschen, die in der Isolation gegen einen übermächtigen, tödlichen Gegner kämpfen müssen, gezeigt wird, ist spannend. Zudem: weder Monster noch Frauen werden hier als dumm dargestellt (was ja nicht in jedem Hörspiel so war, vor allem nicht in den 70er/80ern). Abzug gibt es aber dafür, dass einiges von Alien geklaut wurde (und dies zu/sehr offensichtlich) und dass kein wirklichen Kampf und schon gar keinen Endkampf gezeigt wurde. Auch ich finde das Hörspiel-Umschlagsbild nicht so toll. 4 Sterne von 5 Sternen.


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de