Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Hui Buh - 8 - und der Gruseltanz (RDK) (Europa)







 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Kinder und Jugend - Kinder und Jugend
Abenteuer - Abenteuer
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

An einem strahlenden Sonnentag schallt Gelächter in HUI BUHs Fledermausturmkammer. Unsichtbar huscht das Gespenst in den Schlosshof, wo es beinahte von einer Lady und zwei Kindern mit Drahteseln überfahren wird. Um Mitternacht will sich der Geist furchtbar rächen. Jedoch empfangen ihn so schaurige Spukereien, dass er einen grässlichen Gruseltanz tanzen muss. Bis sich der Geplagte mit seinen jungen Peinigern verträgt und sie vereint die Lady zum Gruseln bringen...

Dauer: 32.11 Minuten

Autor: Eberhard Alexander-Burgh
Regie: Heikedine Körting
Musik und Effekte: Tonstudio EUROPA
Coverillustration: Hans Möller
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann

VÖ: 02.09.2002

Bestellnummer:
CD: 74321 94367 2 / MC: 74321 94367 4




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

tom fawley (26.08.2007)
sledge (15.08.2005)
evil (21.01.2003)
boxhamster (25.09.2002)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von boxhamster :
Wieder bekommt Schloss Burgeck Besuch. Diesmal von zwei Kindern mit ihrer Aufpasserin. Das Problem: Hui Buh wird mit dem Fahhrad (beinahe) umgefahren. Wieder sinnt er auf Rache, wieder geht es erstmal schief. Die Kinder erschrecken ihn mit einer Scherzspringdose und maltretieren ihn mit Nies- und Juckpulver. Doch dann verbünden sich die drei gegen die alte Lady. Die Story läuft nach dem alten Strickmuster ab: HuiBuhwirdverärgertundrächtsichnacheinigenAnlaufschwierigkeiten. Der Reiz an dieser Geschichte ist mal wieder Hans Clarin als Hui Buh mit seinen unterhaltsamen Beiträgen. Ansonsten eher eine schwache Geschichte der Reihe. **1/2
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de