Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Fünf Freunde - 16 - … auf dem Leuchtturm (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Abenteuer - Abenteuer
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Ferien auf einem alten Leuchtturm - davon hatten die fünf Freunde schon lange geträumt! Nur, daß Sie gleich wieder Hals über Kopf in ein spannedes Abenteuer stürzen, hätte keiner von Ihnen gedacht - auch nicht ihr neuer Freund "Brummer" und sein Affe. Ist irgend etwas bei dem Leuchtturm nicht in Ordnung? Warum verschwinden Ebenezer und Jacob so still und heimlich? Haben Sie ein schlechtes Gewissen? Sind sie nicht die Urenkel von Ein-Ohr-Bill, dem Strandräuber?

(Neuauflage) Eigentlich wollen die Fünf Freunde ihre Ferien bei George im Felsenhaus verbringen. Aber Georges Vater, der Erfinder und Tüftler, hat wieder mal Kollegenbesuch - das Haus ist voll. Doch es gibt einen Ausweg - die Fünf Freunde ziehen in einem nahe gelegenen Leuchtturm um. Bald entdecken sie einen Tunnel unter dem Meer - ob der sie wohl zu einem vergessenen Goldschatz führt?

Dauer: ca. 45 Minuten

Hörspielbearbeitung und Regie: Heikedine Körting
Musik
: Bert Brac

Bestellnummer:
MC: 515 751.0 (alt) / MC: 74321 19795 4 / LP: 115 751.5




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

firefoxy (13.09.2021)
theblackadder (08.05.2008)
irland (14.07.2006)
tom fawley (18.01.2006)
boxhamster (25.10.2005)
sledge (06.08.2005)
torpedo (18.02.2003)
teekay (21.10.2002)
prof. snape (16.05.2002)
teekay (18.12.2001)
carbonteufel (20.11.2001)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von teekay :
Sozusagen als Nachtrag zum frueheren Kommentar und nach erneutem Hoeren: Die Folge ist und bleibt schwach. Nach dem Turm im Zauberer Wu, dem Turm in den Strandraeubern, dem Alten Turm und dem Turm auf der Felseninsel kommt hier also nochmal ein Turm. Und Strandraeuber die falsche Lichter anzuenden...war Nr. 7 korrekter...und schon ist die erste Seite vorbei. 2 Minuten turnen Dick und Julian im Tunnel, und schon ist der Schatz gefunden...kein Geheimnis, kein Kniff, einfach der Gang unter dem Leuchtturm. Dass die Chronologie nicht stimmt (seit Folge 5 ist Brummer ja bekannt) ist Nebensache, aber dass sich Ebbe und Flut scheinbar im 5 Minuten Takt abwechseln ist ein bisschen viel. Da schaut man auf den Kalender und hat stundenlang Zeit etwas zwischen den Gezeiten zu unternehmen. Gerade Ebbi und Jakob als Einheimische haetten da schon laengst alle moeglichen Gaenge erforschen koennen. Fazit: Das laeuft Alles nicht so rund...Kisten voll Gold sind im Burgverlies doch glaubwuerdiger aufgehoben, insbesonders, weil nicht jahrelang danach gesucht wurde. Aber: Dick als 'Fresssack', der sich morgens beim Sonnenaufgang lecker Eier einverleibt und ein bisschen 'Wind-und-Wetter' Stimmung im Leuchtturm sind kleine Pluspunkte...irgendwie schon cool, wenn man so ein Teil sein Eigentum nennen kann!
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de