Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Scotland Yard - 2 - Die Stimme aus dem Untergrund (Ravensburger)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Was ist los mit der Neuen in Bettys, Bennys und Bucks Klasse? Sie hat ein Geheimnis, das ist klar. Doch daß dieses Geheimnis die Drillinge in einen stillgelegten U-Bahnschacht führt, aus dem unheimliches Gebrüll ertönt, damit hat niemand gerechnet. Am wenigsten Onkel Mac, der einer "Jugendbande" auf der Spur ist und zum Schluß einem "Ungeheuer" 10 Kilo Rindersteaks opfern muß!

Dauer: ca. 46 Minuten

Produktion: Hans-Joachim Herwald
Manuskript: Wolfgang Pauls
Regie: Lothar Zibell / Hans-Joachim Herwald

VÖ: 01.02.2002

Bestellnummer:
MC: 4005556841080




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

maringo (02.12.2015)
luschnerwaldi (14.01.2006)
boxhamster (21.10.2002)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von boxhamster :
An der Schule der Drillinge ist eine neue Schülerin. Aufgrund ihrer dunklen Hautfarbe wird sie von einigen Schülern gehänselt. Die Drillinge verteidigen sie und lernen sie so kennen. Sie gehört zu einem Zirkus und Betty merkt schnell, dass sie etwas bedrückt, aber sie bekommt es nicht aus dem Mädchen heraus. Über ihren Onkel erfahren die Drillinge von einer Jugendbande, die angeblich in den U-Bahn-Schächten Ruhestörung betreibt. Als sie die "Neue" verfolgen und sehen, dass sie in einen stillgelegten Schacht verschwindet, vermuten sie, dass diese mit der Bande unter einer Decke steckt. Es stellt sich aber heraus, dass das Mädchen dort den Zirkuslöwen versteckt hält, weil der Dompteur ihn aus Geldnot verkaufen will. Der Löwe und das Mädchen kommen erstmal im Haus der Drillinge unter, ohne Wissen von Granny und Onkel Mac. Aber lange kann deren Anwesenheit natürlich nicht geheim gehalten werden und die Geschichte nimmt noch ein gutes Ende. Die Geschichte überzeugt wie schon die erste Folge durch lustige Neckerein zwischen den Protagonisten. Die Story ist gelungen, wenn auch stellenweise etwas in die Länge gezogen und übertrieben. ***1/2
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de